Ostern in Portugal

Reisezeit: April 1998  |  von Inge Waehlisch Soltau

Praia da Rocha

Vom Cabo San Vicente fuhren wir direkt weiter bis Praia da Rocha. Dieser Ort war schon seit dem frühen 19. Jahrhundert ein beliebtes Ziel fürTouristen.
Praia da Roche war einmal ein mondäner Badeort, wo sich die Reichen des Landes aufhielten. Bereits seit 1910 gibt es ein Spielkasino. In den 1930er Jahren kamen viele Engländer hierher. Es war zu der Zeit ebenso bekannt wie z.B. Biarritz.
Im Laufe der Zeit hat sich der Ort leider nicht zum Positiven weiter entwickelt, sondern es entstand eine Touristenhochburg mit grösstenteils sehr unschönen Apartment- und Hotelanlagen im Hochhausstil.

Die Steilküste

Die Steilküste

Der wunderschöne Strand mit den Felsformationen

Der wunderschöne Strand mit den Felsformationen

Felsformation direkt am Wasser

Felsformation direkt am Wasser

Aber es gibt immer noch die schönen langen feinsandigen Traumstrände mit den bekannten herrlichen Felsformationen.
An dem ca. 1,5 km langen Küstenabschnitt mit der ca. 20-30 m hohen Steilküste entstanden diese Felsformationen durch die Meeresauswaschung von härterem Felsgestein aus dem es umgebenden weicheren Material. Dieser Abschnitt ist in ständiger Bewegung, und es kommt zu Abbrüchen und der Freisetzung von Felsbrocken.

Blick aufs Meer

Blick aufs Meer

Was für ein Strand

Was für ein Strand

Blick auf die Felsformationen

Blick auf die Felsformationen

Unsere letzte Übernachtung hatten wir im Hotel "Alte" etwas ausserhalb von dem gleichnamigen kleinen Ort im Zentrum der Algarve. Die Unterkunft hatte einen schönen Garten mit einem Pool - recht erholsam nach der doch langen Autofahrt.
Da die Unterkunft etwas oberhalb des Ortes liegt, hat man von dort aus eine schöne Sicht über die Olivenhaine und Weinberge hinweg bis zur Küste und dem Meer.

Du bist hier : Startseite Europa Portugal Praia da Rocha
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ankunft in Faro - Beja und Evora - Festung Marvao und Tomar - Kloster Batalga und Märchenwald Bucao - Coimbra - Abtei Alcoboca und Nazaré - Lissabon - Bélem - Cabo San Vicente - Praia do Roche - Albufeira
Details:
Aufbruch: 05.04.1998
Dauer: 8 Tage
Heimkehr: 12.04.1998
Reiseziele: Portugal
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 35 Monaten auf umdiewelt.