Koh Phangan im Oktober

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2014  |  von Bernd Schall

Koh Tao: Die Partyinsel

Koh Tao eignet sich zum Feiern viel besser als Koh Phangan. Selbst in der Nebensaison ist fast immer, in den Bars oder Strandclubs, etwas los.

Der Vorteil hier, was das Feiern betrifft ist, dass sich eigentlich die meisten Touristen am Hauptstrand (Sairee) eine Unterkunft suchen. Jetzt nur nicht erschrecken, man findet auch sehr ruhige Resorts, die Mischung stimmt hier!

Ab 5 geht an einigen Bars am Sairee die "Happy Hour" zum Sonnenuntergang los. Wir waren hier mit eingeplant.

Ab 5 geht an einigen Bars am Sairee die "Happy Hour" zum Sonnenuntergang los. Wir waren hier mit eingeplant.

Abends wird dann richtig mit Fackeln und Feuerspielen aufgerüstet.

Abends wird dann richtig mit Fackeln und Feuerspielen aufgerüstet.

Die Jungs hier mit den brenneden Stäben sind echt gut und auch super schnell.

Die Jungs hier mit den brenneden Stäben sind echt gut und auch super schnell.

© Bernd Schall, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Vom Virus Thailand infiziert (same same but different) haben wir uns kurzfristig entschieden im Oktober nochmal für 2 1/2 Wochen ins "warme zu Fliegen".
Details:
Aufbruch: 09.10.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 27.10.2014
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors