Koh Phangan im Oktober

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2014  |  von Bernd Schall

Bangkok: Chinatown und little India

Boot bei der Anfahrt auf den Phra Athit Pier (Haltestelle Nr. 13)

Boot bei der Anfahrt auf den Phra Athit Pier (Haltestelle Nr. 13)

Letzter Tag....

Heute ist unser letzter Tag hier in Thailand ...... unser Flug geht um 20 Uhr 40, also genug Zeit noch etwas von der Stadt zu sehen. Wir möchten uns heute Chinatown und Little India ansehen.
Wir gehen zu Fuß zum Phra Athit Pier (Haltestelle Nr. 13) am Chao Phraya und nehmen das Boot bis zur Haltestelle Nr. 5 (Chinatown).
Dieser quirlige Stadtteil, der einer der ältesten in Bangkok ist, ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Typisch in Chinatown sind kleine volle enge Gassen mit exotischen - nicht immer ganz angenehmen - Gerüchen, quirligen Märkten, chinesischen und thailändichen Garküchen und vielen Läden, die Kleidung und günstigen Plastikwaren anbieten.

Glück muss man haben...

Von Little India haben wir keine, Bilder wir haben hier irgentwie nicht richtig den Übergang von Chinatown gesehen und so richtig Indien war das für uns nicht.
Ok, zurück zum Hotel, wir haben ausgemacht dort spätestens um 17 Uhr die Koffer zu holen.
Auf dem Rückweg zum Fluß haben wir eine tolle Markthalle für Gemüse und Blumen gefunden..... Glück gehabt und tolle Eindrücke bekommen.

Wir haben einen riesen Bündel Zitronengras gekauft für 15B, einen Packen Galgant und Koriander, alles was man so für eine gute Thaisuppe benötigt.
Das werden wir alles in den Koffer packen und zuhause was schönes davon kochen. Zudem haben wir noch Farang gekauft, die aussehen wie grüne Quitten und Long Gong die von der Konsistenz und Geschmack ähnlich wie Litschies sind.
Aber jetzt reichts, auf ins Hotel, Koffer holen und ab zum Flughafen.

© Bernd Schall, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Vom Virus Thailand infiziert (same same but different) haben wir uns kurzfristig entschieden im Oktober nochmal für 2 1/2 Wochen ins "warme zu Fliegen".
Details:
Aufbruch: 09.10.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 27.10.2014
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors