Von Magdeburg aus durch den Harz

Reisezeit: August 2007  |  von Sven L.

Von der Landeshauptstadt Magdeburg aus geht es in den
in den Harz mit Besuch von Goslar,Quedlinburg und einer Fahrt auf den Brocken.

Magdeburg

Um August 2007 besuchte ich für einige Tage meine Verwandschaft in Magdeburg.Ich nutze u.a. die Gelegenheit mir nach längerer
Zeit die Landeshauptsadt von Sachsen Anhalt anzusehen und
in den Harz zu fahren.
Ich habe in meiner Kindheit diese Stadt oft besucht und mit
Großeltern,Onkel und Tanten auch so einige schöne Erinerungen die ich wieder etwas aufrischen wollte.
Magdeburg hat zur Zeit ca. 230000 Einwohner und ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes nach Halle Saale.
Sie feierte 2005 Ihr 1200 jähriges Bestehen und war auch Kaiserpfalz unter Kaiser den ersten.
Während des 2. Weltkrieges wurde die Stadt sehr Stark
in Mitleidenschaft gezogen wobei viele Historische
Gebäude und Sraßenzüge verloren gingen.
Bekannt wurde Magdeburg auch durch Otto von Guericke und
seiner Erfindung der Kolbenvakuumluftpumpe und seine Versuch
mit den " Magdeburger Halbkugeln ".

Magdeburg Hauptbahnhof

Magdeburg Hauptbahnhof

Mit dem HEX geht es in den Harz

Mit dem HEX geht es in den Harz

Breiter Weg

Breiter Weg

Hundertwasserhaus

Hundertwasserhaus

Rathaus

Rathaus

Im Goldenen Licht erstrahlt der
Magdeburger Reiter

Im Goldenen Licht erstrahlt der
Magdeburger Reiter

Otto von Guericke Denkmal

Otto von Guericke Denkmal

Sankt Sebastian Kirche

Sankt Sebastian Kirche

Kloster Unser Lieben Frauen

Kloster Unser Lieben Frauen

Das schönste Gebäude der Stadt und Wahrzeichen weit über die Grenzen hinaus bekannt ist die erste gotische Kirche in Deutschland der Magdeburger Dom.
Erbaut 1209 - 1520.
Sehenswert sind der Bischofsgang,die Paradiesvorhalle oder der
Sarkophag des Ernst von Sachsen ( Erzbischof 1476 - 1513 ).

Magdeburger Dom

Magdeburger Dom

Magdeburger Dom

Magdeburger Dom

Am Nachmittag des ersten Tages besuchte ich noch den Elbauenpark der 1999 anläßlich der Bundesgartenschau entstand.
Vor dem BAu war das Gelände eine Müllkippe auf der u.a.
Trümmerteile des 2 Weltkrieges abgeladen wurden.
Sehenswert ist auch der Jahrtausendturm in denen 6000 Jahre
Menschheitsgeschichte zu bestaunen sind.

Elbauenpark

Elbauenpark

Jahrtausendturm

Jahrtausendturm

Im Jahrtausendturm

Im Jahrtausendturm

Blick auf die Eisenbahnbrücke über die Elbe
Magdeburg - Berlin

Blick auf die Eisenbahnbrücke über die Elbe
Magdeburg - Berlin

Elbe in Magdeburg

Elbe in Magdeburg

© Sven L., 2008
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland: Magdeburg
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 09.08.2007
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 13.08.2007
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Sven L. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors