Frühlings-Erwachen am Bodensee

Reisezeit: März 2008  |  von Ulrike S.

Heimreise und Urlaubs-Fazit

Am nächsten Morgen ist dann auch schnell gepackt und wir fahren diesmal über die Bundesstrasse über Ravensburg, Biberach und Ulm direkt zu unserem Abstellplatz auf der Ostalb. Die restlichen 60 Kilometer geht es dann ohne Wohnwagen zurück nach Hause.

Dieser erste, sehr spontane Kurzurlaub mit dem eigenen Heim auf Rädern hat uns sehr gut getan. Wir haben eine Region erlebt, die wir sonst nur von Tagesausflügen her kannten. Den Bodensee haben wir zwar immer mal wieder kurz besucht, doch diesmal blieb uns Zeit und Muse Neues zu entdecken, die Landschaft zu genießen und die ersten Erfahrungen in Sachen Campingurlaub zu machen. Die Liste der Dinge, die wir noch besorgen müssen, wächst beständig.

Uns hat dieser zweite Urlaub im Wohnwagen gezeigt, dass uns diese ungebundene Art des Reisens sehr entgegen kommt. Da wir nichts vorab gebucht haben, sind spontane Änderungen jederzeit möglich. Ein kleine Prise Abenteuer ist ebenfalls dabei, da wir ja nicht wissen, wo genau wir letztlich am Abend landen werden. Das gefällt uns sehr gut.

Zwar ist der Bodensee nun nicht ganz so exotisch wie die Reisen in die weite Welt. Ich denke jedoch immer wieder, hier direkt vor unserer Haustür lässt sich so vieles entdecken und erleben - da muss man gar nicht um die halbe (oder auch ganze) Welt reisen. Wichtig ist dabei nur, mit offenen Augen und Ohren durch die Welt zu gehen und sich auch den Blick für die naheliegenden schönen Dinge des Lebens zu bewahren.

Abendstimmung am See - Blick vom Campingplatz

Abendstimmung am See - Blick vom Campingplatz

Schön war's - wir kommen bestimmt wieder!

Schön war's - wir kommen bestimmt wieder!

© Ulrike S., 2009
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Heimreise und Urlaubs-Fazit
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach einer ersten Reise im gemieteten Wohnwagen nach Südfrankreich im Herbst 2007 waren wir nur wenige Monate später stolze Besitzer eines eigenen Wohnwagens. Der wurde bei einer Jungfern-Fahrt im März 2008 an den Bodensee eingeweiht.
Details:
Aufbruch: 25.03.2008
Dauer: 6 Tage
Heimkehr: 30.03.2008
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Ulrike S. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors