Argentinien, Brasilien und Chile

Reisezeit: Februar / März 2010  |  von Jens Urban

So, liebe Freunde, es geht mal wieder raus in die große, weite Welt.

Vorbereitungen

Am 10. Februar geht es endlich los.

Mit sämtlichem Wissen aus namhaften literarischer Reiseführer, Kontakte vor Ort und Tipps von Insidern, wagen wir den Trip mit dem Rucksack nach Südamerika. Wir heißt, meine Freundin und ich.

Die Planung sieht folgendermaßen aus:
2-3 Tage in und um Buenos Aires. Dann soll es an die Wasserfälle nach Iguazu gehen. Ob wir fliegen, trampen, oder den Bus nehmen, ist noch offen. Wir werden uns treiben lassen und kurzfristig vor Ort entscheiden.
Natürlich ist dort auch die brasilianische Seite der Fälle geplant.
Nach ca. 2-3 Tagen Aufenthalt dort wird es dann runter in die Pampas zu unserem Bekannten nach Gesell (ca. 300km südlich von Buenos Aires an der Ostküste) gehen.

Ab diesem Zeitpunkt ist dann wirklich alles offen. Weiter runter nach Patagonien, zum Perito-Moreno-Gletscher, Feuerland, rüber nach Chile, sprich nach Punta Arenas und von dort evtl. mit dem Schiff hoch nach Puerto Montt.

Wir haben uns so viel vorgenommen, aber ich denke, unser Zeitfenster für dieses riesige Gebiet ist einfach zu klein

Na, wir werden ja sehen.

Ich hoffe, ich hab regelmäßig die Möglichkeit unsere Erlebnisse hier in Verbindung mit tollen Bildern darzustellen.

Allen virtuell Mitreisenden wünsche ich schon mal viel Spaß und freue mich natürlich über jeden Gästebucheintrag.

Auch über Tipps und wohlgemeinte Ratschläge freuen wir uns sehr.

So far

Ingrid und Jens

© Jens Urban, 2010
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien: Vorbereitungen
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 10.02.2010
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 10.03.2010
Reiseziele: Argentinien
Brasilien
Chile
Der Autor
 
Jens Urban berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors