Laos in a rush 2.0 --- Dieses mal wird alles geteilt!

Reisezeit: November 2010  |  von Misch und HO :-)

Nach dem ersten Trip nach Laos im Oktober 2009 und meinem Versprechen zurückzukommmen, habe ich meinen Freund gepackt und erneut gebucht.

Laos in a rush 2.0 wird die Fortsetzung von Laos in a rush - einiges wird sich wiederholen, anders wird vollkommen neu.

Route:
ZRH-BKK-CEI
Bus nach Chiang Kong
Huai Xai und Gibbon Experience für FAULE!
Durch Laos bis zu den 4000 Islands
Ubon Ratchathani (skiped)
Bangkok in a extreme Einkaufing rush!!!

We'll gonna see what will happen!

Die Idee und Buchung

Eigentlich war für dieses Jahr ja ein Tauchurlaub in Planung - aber wie macht man dass, wenn man kein Geld hat? Richtig... man skippt hier einen kleinen Teil, dort ein wenig und lässt noch etwas weg und schon hat man keinen Urlaub mehr.

Also Neuplanung:

Hm.... Myanmar... das wär's - nur zwei Wochen sind dafür definitiv zu kurz. Also... wat nu? Laos? Auch nicht viel länger, ABER: wir (also ich und meine verschiedenen Persönlichkeiten) kennen es schon ein wenig und können gezielter Reisen.

Am Anfang war die Idee. Der Zeitrahmen ist fest, zu schieben gibts da nix.

Also wird mal im Net geforstet was die Flüge so sagen... ui, die sagen viel. Bei einer maximalen Zeit von 12 Tagen in Laos und dem Wunsch die Gibbon Experience wieder unterzubringen muss man schon beim Hinflug planen. Swiss nach BKK geht gar nicht, da der Flug erst um viel zu spät landet und man am selben Tag nicht mehr nach Laos reinkommt. Aber ohne haut der ganze Urlaub nicht hin.
Also die Alternative: Thai... Aha... hier ist nur noch Business zu haben. Und CHF 4'500 nur für die Flüge ist dann doch etwas überzogen.

Also mal die Schwester von Mischa involviert - schafft ja zum Glück im Reisebüro und angefragt was machbar ist.
Zeitgleich mal bei Miles & More nachgefragt was mit einem Meilenticket zu machen ist - und siehe da.. da ist was zu machen.

Flugoption:

Zürich - Bangkok - Chiang Rai
Ubon Ratchathani - Bangkok
Bangkok - Rom - Zürich

alles mit Thai für CHF 459.50 p.P. in der Businessclass . Zum Glück hat man ja Meilen.

Problem:
Buchung sofort - da nicht reserviert werden kann. Der Rückflug muss schon über Rom gehen, da nach ZRH keine Freetickets mehr zu haben sind. Abstecher über München haut nicht, da die Ankuft in Zürich erst am Nachmittag wäre...

Lösung:
Sofort buchen!

Problem jetzt:
Die Reisenden sind Holger Schulz Mr. und Mischa Finger Mrs.
Keine gute Voraussetzung für einen Flug, wenn das Geschlecht auf dem Ticket falsch ist.

Was lernen wir daraus:
Bucht man am Telefon bei FQT in Basel bekommt man nix geboten ausser dummbratzige Leistungen.

Lösung:
Noch keine in Sicht, aber wir arbeiten daran. An LH ist bereits geschrieben. Man gönnt sich ja sonst nix.

Jup.. Flug gebucht, Gibbon gebucht, Hotel in BKK gebucht, ab jetzt kanns l(a)os gehen... nur noch 3 Monate... wähhhhh

Next up:

Wer wir sind!

© Misch und HO :-), 2010
Du bist hier : Startseite Asien Laos Laos: Die Idee und Buchung
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 05.11.2010
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 22.11.2010
Reiseziele: Laos
Thailand
Schweiz
Der Autor
 
Misch und HO :-) berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.