Juli 2013: „Drei Gleichen“ Burgenwanderung in Thüringen

Reisezeit: Juli 2013  |  von Birgit H.

Burg Gleichen

ja, dahin wollten wir - EIGENTLICH

ja, dahin wollten wir - EIGENTLICH

mal wieder nach oben...

mal wieder nach oben...

und manchmal auch nach unten

und manchmal auch nach unten

vielleicht hätten wir dieses Zeichen doch nicht für den richtigen Wegweiser halten sollen

vielleicht hätten wir dieses Zeichen doch nicht für den richtigen Wegweiser halten sollen

weiter zur Burg GLEICHEN ...

ja, da hätten wir hinwandern w o l l e n.

Es ging durch wunderschöne Naturschutzgebiete, wieder ist uns außer Schafen und Kühen, Schmetterlingen und Vögeln kein Lebewesen begegnet.

Blauer Himmel, weiße Wolken, bunte Wiesenblumen - da ging das Fotografenherz auf. Und immer wieder konnten wir sie sehen: die Burg Gleichen...

aber irgendwie haben wir irgendwann wohl den "direkten" Wanderweg dahin verpeilt.

Und irgendwann haben wir nirgendwo mehr eine Markierung gesehen. Aber dann: weit unterhalb eines Feldes einen Feldweg und da schien auch ein Wanderwegweiser zu stehen. Also mitten durch das Feld - mit hüfthohem Gras...
den Rest des Tages haben meine Beine gejuckt ohne Ende...und ich habe mich gefragt, ob "ein Bett im Kornfeld" wirklich so erstrebenswert ist

Mittag war vorüber, langsam stellte sich Hunger ein, die Beine und Füße wurden müder und nach ca. 12 km haben wir uns dann mit einem wehmütigen Blick zur Burg Gleichen entschlossen, diese an jenem Tag nicht mehr zu erlaufen.

Dass das ein guter Entschluss war, wurde uns eine Stunde später in Mühlberg bestätigt. Wir kehrten in einem sehr schönen Biergarten ein und die Bedienung teilte uns mit, dass die Burg Gleichen derzeit komplett abgesperrt sei, weil renoviert würde und man käme gar nicht hinein.

Wie gut, dass wir uns für den schattigen Biergarten im Hof eines alten Bauernhauses entschieden und die dritte Burg auf einen späteren Zeitpunkt vertagt hatten.

Ein superschöner Hof mit liebevollen Detail-Dekorationen. Nette Leute und superleckere frische Pfifferlinge auf Lendentoast .......hmmmmm

Gasthof Weißes Roß
OT Mühlberg
Markt 3
99869 Drei Gleichen

FAZIT:

ein wunderschönes Wandergebiet mit abwechslungsreicher Natur und herrlichen Ausblicken!

und hier gab es dann nirgends mehr Wanderhinweise...

und hier gab es dann nirgends mehr Wanderhinweise...

... also ab, durch's hüfthohe Gras

... also ab, durch's hüfthohe Gras

 diese Straße brauchte kein Sperrschild für Autos, denn an dieser Stelle hat sich das von selber erledigt

diese Straße brauchte kein Sperrschild für Autos, denn an dieser Stelle hat sich das von selber erledigt

© Birgit H., 2013
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Burg Gleichen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Drei Gleichen ist die Bezeichnung für ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie für das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen. ...
Details:
Aufbruch: 02.07.2013
Dauer: 1 Tag
Heimkehr: 02.07.2013
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors