Städtetrip Marseille

Reisezeit: März / April 2015  |  von Herbert S.

südöstlich des Hafens

Vom Rond-Point de Prädominier nehmen wir die Metro bis Notre Dame de Dumont, um auf den Cours Julien zu gelangen, der zu einer Alternativen-Szene geworden ist.

Metrostation

Metrostation

Aber wegen des heutigen Sonntags ist fast nicht los, auf dem Platz ein wenig und in den Seitenstraßen, die voll mit Graffitis sind, gar nichts. Das müssen wir uns morgen anschauen.

Auf dem Platz haben wir keine Lust mehr auf eine Pause mit Pastis, sondern marschieren langsam aber sicher nach Hause, ein wenig Ruhe vor dem Großen Chez-Michel Ereignis tut bestimmt gut. Die beiden verbleibenden Tage kann ich dann bei einem Tonic und einem Espresso planen. Es bleibt noch viel zu tun.

© Herbert S., 2015
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich südöstlich des Hafens
Die Reise
 
Worum geht's?:
Waren wir im vorvergangenen Sommer aus der Provence zum Bouillabaise-Essen nur kurz in Marseille - so hat sich bei uns bei der Durchfahrt der Wunsch geregt, die Stadt einmal etwas ausführlicher anzuschauen.
Details:
Aufbruch: 26.03.2015
Dauer: 8 Tage
Heimkehr: 02.04.2015
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors