Seychellen

Reisezeit: Februar / März 2015  |  von Uwe H

Mahe: Anse Royale

Bei den Ausflügen an den Vortagen war mir schon die Anse Royale aufgefallen. Das ist ein langer Strand, wo man gut schwimmen und an einigen Stellen auch schnorcheln kann. Die Anse Royale ist mit dem Bus gut erreichbar, weil hier viele Buslinien vorbeikommen.

Am Nachmittags geht es nochmal an die Beau Vallon Bay. Auch die Szene hinter dem Strand ist interessant, hier kann man bei Einheimischen allerlei Mitbringsel und landestypische Gerichte bekommen (Fisch Curry ist immer zu empfehlen).

© Uwe H, 2015
Du bist hier : Startseite Afrika Seychellen Anse Royale
Die Reise
 
Worum geht's?:
Die Seychellen im indischen Ozean sind für schöne Strände bekannt, daneben laden Natur und selbst Berge auf den drei Hauptinseln Mahe, Praslin und La Digue zu Entdeckungen ein. Die Menschen sind entspannt, nirgends ist "Massenbetrieb".
Details:
Aufbruch: Februar 2015
Dauer: circa 4 Wochen
Heimkehr: März 2015
Reiseziele: Seychellen
Der Autor
 
Uwe H berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.