Madeira im Januar 2017

Reisezeit: Januar 2017  |  von Ines Buchholz

7. Jan. - Santana

Santana

Heute erobern wir Santana. Der Ort liegt auf einem ausgedehntem Plateau.
Hier wird viel Wein und Gemüse angebaut.

Direkt vor unserem Hotel wird ebenfalls Wein angebaut. Hier ein Blick aus unserem Hotelzimmer.

Direkt vor unserem Hotel wird ebenfalls Wein angebaut. Hier ein Blick aus unserem Hotelzimmer.

Eine kleine Anlage im Zentrum von Santana. Hier kann man sich die für diesen Ort typischen Häuser frei ansehen.

Eine kleine Anlage im Zentrum von Santana. Hier kann man sich die für diesen Ort typischen Häuser frei ansehen.

Es gibt tatsächliche auch noch bewohnte.

Es gibt tatsächliche auch noch bewohnte.

Unten am Strand gibt es ein paar Landwirtschaftliche Betriebe.

Unten am Strand gibt es ein paar Landwirtschaftliche Betriebe.

Die kann man zu Fuß oder mit dieser Seilbahn erreichen.

Die kann man zu Fuß oder mit dieser Seilbahn erreichen.

Ein Blick auf den weitläufigen Ort.

Ein Blick auf den weitläufigen Ort.

Eine der vielen Bushaltestellen.

Eine der vielen Bushaltestellen.

Trotz der nicht besonders warmen Temperaturen (14- 20 Grad) finden sich überall ein paar Blüten.

Trotz der nicht besonders warmen Temperaturen (14- 20 Grad) finden sich überall ein paar Blüten.

© Ines Buchholz, 2017
Du bist hier : Startseite Europa Portugal 7. Jan. - Santana
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir erschließen uns diese wunderschöne, immer grüne Insel auf einigen der unzähligen Wanderwege.
Details:
Aufbruch: 03.01.2017
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 17.01.2017
Reiseziele: Portugal
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors