Tansania

Reisezeit: Februar - Mai 2021  |  von Bernd Feurich

Ich fahre nach Tansania, eigentlich nach Sansibar weil es dort keinen Lockdown, keine Maskenpflicht und keinen PCR Test gibt oder geben soll. Na, schaun ma mal, dann werd ma schon sehe.

Fehlstart

Ich habe mit Opodo gebucht, Oneway, weil ich weiß nicht, wie sich die Situation in Deutschland entwickelt. Da ich nur 90 Tage bleiben darf und ein Ausreiseticket brauche , habe ich noch einen Flug nach Mombasa dazu gebucht. Ich hoffe das passt so.
Am Donnerstag den 04.02 wurde ich nachts von Durchfall geweckt. Danach ging es mir den ganzen Tag schlecht, kraft und saftlos. Eigentlich wäre mir das egal, nur bei der Ankunft in Daressalam wird Fieber gemessen und dabei werden sie mich mit Sicherheit rausziehen. Und dann gehen die Nervereien los. Da hab ich wirklich keine Lust drauf. Also habe ich beschlossen umzubuchen, soll ja kostenlos sein.

Bis Montag hat sich nix getan. Irgendwann kam dann eine Mail. Ich soll mal anrufen. Statt kostenlos hieß es jetzt 185€ extra. Ich hatte ja mit der Umbuchung erst 20h vor Abflug begonnen und somit eigentlich damit gerechnet, dass das Geld weg ist. Also ging ich darauf ein, gab meine Daten durch und wartete. Und so ging das den ganzen Tag, anrufen, mailen, anrufen, na und so weiter. Gegen Abend hatte ich es dann doch geschafft. Jetzt soll es eine Woche später losgehen. Toi, Toi, Toi

Deutschland versinkt gerade im Schneechaos. ich hoffe, dass die Züge bis zum Wochenende wieder normal fahren und alles glatt geht. Der Rucksack steht bereit.

© Bernd Feurich, 2021
Du bist hier : Startseite Afrika Tansania Tansania: Fehlstart
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 06.02.2021
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: Mai 2021
Reiseziele: Tansania
Live-Reisebericht:
Bernd schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Bernd Feurich berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors