Bolivien-Reisebericht :Weltreise 2005

Bolivien: La Paz

Von Potosi aus machten wir uns auf den Weg zum naechsten 'hoechsten Etwas' von Bolivien: La Paz, die hoechste Hauptstadt der Welt (3600 - 4000m). Die Stadt wurde von den Spaniern in einem Tal angelegt, um den ewigen Stuermen der Region zu entgehen. Mittlerweile leben hier ca. 1,2 Mio. Menschen und die Haeuser klettern die steilen Waende bis an den Rand empor. 2 Haeuserblocks weit gehen, heisst hier entweder steil bergauf oder bergab zu gehen. Nur die Querstrassen sind halbwegs eben. Je weiter nach oben, desto aermer ist die Bevoelkerung. In der Talsohle ist der Prado, das Geschaeftsviertel mit den Banken, Bueros und gehobeneren Restaurantes. Hier hetzen Businessmenschen in Anzuegen und Kostuemen geschaeftig durch die Strassen. Und geht man nur 2 Blocks weiter rauf ist man in einer anderen Welt. Hier stehen an jeder Ecke die Indios in ihren traditionellen Gewaendern mit ihren Verkaufsstaenden und Muetter mit ihren Kleinkindern sitzen bettelnd am Strassenrand. Und natuerlich darf auch die Touristenzone mit den Verkaufsmaerkten, Restaurantes, Internetcafes und Hostals nicht fehlen. Vom Dach unseres Hotels aus hatten wir einen sehr schoenen Ueberblick ueber die Stadt und die Berge rundherum. Super sieht der 3-zackige schneebedeckte Berg im Hintergrund aus.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Bolivien Bolivien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
In einem Jahr um die Welt: Südostasien, Australien, Neuseeland, Mittel- und Südamerika, Afrika. Nur um zu sehen, ob die Welt wirklich rund ist ...
Details:
Aufbruch: 02.05.2005
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 12.04.2006
Reiseziele: Ecuador
Chile
Argentinien
Bolivien
Peru
Titikakasee
Südamerika
Neuseeland
Australien
Westküste Australien
Indonesien
Lombok
China
Laos
Vietnam
Kambodscha
Thailand
Sambia
Kenia
Tansania
Uganda
Weltweit
Der Autor
 
Iris Lumetzberger und Stefan Pointner berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Iris Lumetzberger und sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors