Äthiopien [ʔɛˈtʰi̯oːpʰi̯ən]

Äthiopien-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2019  |  von Sylvia Tiefenthaler

Ein Tag in Addis Abeba

11.10.2019
Es geht auf Erkundungstour!

Vom Hotel laufe ich zuerst zur nur 700m entfernten Kathedrale "Bole Medhane Alem"
Es ist eine ortodoxe Kirche und die 2.Größte in ganz Afrika. Der Name bedeutet übersetzt.... Retter der Welt!

Von Aussen schon imposant! Frauen gehen rechts rein, Männer links. Drinnen segnet gerade ein Priester die Gläubigen. Ich seh eine Weile zu und mach noch heimlich ein paar Fotos vor es weiter geht!

wunderschöne Kathedrale

wunderschöne Kathedrale

Weiter geht's durch die Strassen von Addis!
Das Viertel Bole, wo das Hotel liegt, ist angeblich das Viertel der reicheren Leute hier. Es gibt auch viele schöne Gebäude und es wird überall gebaut!
Weiter Richtung Norden kommen dann aber auch Blechhütten und Bettler.

viele neue Hochhäuser entstehen

viele neue Hochhäuser entstehen

Man BEACHTE das der Mann mit nem Stock die Stromleitung nach oben drückt, damit der LKW durch kommt!

Man BEACHTE das der Mann mit nem Stock die Stromleitung nach oben drückt, damit der LKW durch kommt!

am "Meskel Square"

am "Meskel Square"

Auch sieht man viele Obdachlose in den Strassen.
Aufgang zur Kirche "Saint Estifanos"

Auch sieht man viele Obdachlose in den Strassen.
Aufgang zur Kirche "Saint Estifanos"

Von hier geht es mit dem Taxi weiter zum 1.Hotel das in Addis Abeba gebaut wurde und immer noch in Betrieb ist.
Das "Taitu Hotel" wurde 1898 eröffnet.

Anschließend weiter zum "Universitäts Gelände und Ethnologischem Museum", welches sich dort befindet.

Das Museum war früher der Stadtpalast des Kaisers Haile Selassie.
Heute beherbergt das Gebäude dieses Museum, die Bibliothek der Uni von Addis Abeba und die mehr oder weniger im Originalzustand belassenen Wohn- und Schlafgemächer des Kaisers und seiner Frau.

eines der Uni Gebäude

eines der Uni Gebäude

hier auf dem Gelände leben Riesenschildkröten

hier auf dem Gelände leben Riesenschildkröten

das Schlafzimmer des Kaisers

das Schlafzimmer des Kaisers

schon dsmals gab es sehr moderne Badezimmer

schon dsmals gab es sehr moderne Badezimmer

Auf dem Rückweg zum Hotel entdeckt! 
Auch die Polizei braucht saubere Schuhe

Auf dem Rückweg zum Hotel entdeckt!
Auch die Polizei braucht saubere Schuhe

Du bist hier : Startseite Afrika Äthiopien Äthiopien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Meine erste Reise nach Äthiopien! Addis Abbeba, Lalibela, Projektbesuche und trekking in die Hochebene bei Lalibela!
Details:
Aufbruch: 10.10.2019
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 24.10.2019
Reiseziele: Äthiopien
Der Autor
 
Sylvia Tiefenthaler berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (1/1):
Christine 1571378867000
Liebe Sylvia, danke für den schönen Bericht. Ich freue mich, dass du das nun auch erleben dar­fst.
Lie­be Grüße an die Kids und Happy!