Nepal 2018 - Zu Besuch bei Waisenkindern auf dem Dach der Welt

Nepal-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2018  |  von Ines Buchholz

12.10.2018 - Tag 3 im COU

Kinderstimmen und der Klang einer Gitarre

Auch heute werde ich früh am Morgen von Kinderstimmen geweckt. Doch es erklingt auch der Klang einer Gitarre wunderschön.
Es dauert nicht lang und ich höre den Gong, d.h für die Kinder aufstellen, beten, Frühstück.
Wir frühstücken mit Tsering in der Küche.

Deelip spielt wunderschöne Lieder und hat eine tolle Stimme.

Deelip spielt wunderschöne Lieder und hat eine tolle Stimme.

Post für die Paten und Sponsoren

Heute wollen wir mit den Kindern die Briefe der Paten beantworten. Die Kinder malen und schreiben eifrig.

Purpu malt ein schönes Bild für ihre Patin (links). Auch Sabin ist ganz vertieft bei der Sache.

Purpu malt ein schönes Bild für ihre Patin (links). Auch Sabin ist ganz vertieft bei der Sache.

Leider kann ich mir nicht alle Namen merken, aber das sind Laxmi and Sarita.

Leider kann ich mir nicht alle Namen merken, aber das sind Laxmi and Sarita.

Die kleine Sonam ist total süß.

Die kleine Sonam ist total süß.

Die mitgebrachten Tuschkästeñ kommen gut an. Das ist Ananda.

Die mitgebrachten Tuschkästeñ kommen gut an. Das ist Ananda.

Die großen Mädchen schreiben Postkarten an diverse Sponsoren um DANKE für all die Hilfe zu sagen.

Die großen Mädchen schreiben Postkarten an diverse Sponsoren um DANKE für all die Hilfe zu sagen.

Asma

Asma

Es kommen immer mehr Kinder dazu

Es kommen immer mehr Kinder dazu

Sunil

Sunil

Amrita zaubert ein wahres Kunstwerk

Amrita zaubert ein wahres Kunstwerk

Schließlich sind ganz viele schöne Bilder und Briefe entstanden.

Schließlich sind ganz viele schöne Bilder und Briefe entstanden.

Diesen Spruch habe ich im Esszimmer entdeckt.

Diesen Spruch habe ich im Esszimmer entdeckt.

Lunch

Lunch

Die gute Seele im Haus wird liebevoll Didi genannt.

Die gute Seele im Haus wird liebevoll Didi genannt.

Der Nachmittag wird mit Spielen verbracht.

Der Nachmittag wird mit Spielen verbracht.

Das Schlafzimmer der kleinen Mädchen.

Das Schlafzimmer der kleinen Mädchen.

© Ines Buchholz, 2018
Du bist hier : Startseite Asien Nepal Nepal-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
"Gemeinsam für Kinder der Welt" so heißt nicht nur unser Verein, sondern es ist eine Herzensangelegenheit und ein Lebensmotto. Zusammen mit meiner Freundin Sylvia werde ich die Waisenkinder in Nepal besuchen, die wir mit unserem Verein unterstützen. Ich habe die Kinder und ihre Not vor zweieinhalb Jahren kennengelernt und seit dem ist es für mich zu einem Lebensinhalt geworden, dort zu helfen. Ich freue mich riesig das Land und die Kinder auf dem Dach der Welt wieder zu sehen.
Details:
Aufbruch: 04.10.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 25.10.2018
Reiseziele: Nepal
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 34 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors