Neuseeland 2013

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar / Februar 2013  |  von Michael Radike

Wien - Bangkok - Neuseeland - Bangkok - Phuket - Bangkok - Wien
================================
Tagebucheinträge sind chronologisch aufsteigend geordnet, das heisst, der letzte Eintrag steht OBEN!!
================================

Vorbereitung auf NZ

Unsere Route (Stand: 08.01.2013)

Jetzt wird es ernst ...

07.01.13: Letzte Einkäufe (Outdoor-Equipment) erledigt, jetzt gehts ans Kofferpacken. Erste Layout-Änderungen am Online-Reisetagebuch (danke Gerald für die Tipps ). Grisi ist soeben eingetroffen und beschnuppert ihr neues Domizil für die nächsten 6 Wochen. Viele Verabschiedungs-Mails, SMS und Anrufe erreichen uns

05.01.13: Die grosse Farewell - Party: Familie und Freunde verabschieden uns bei einer 13 1/2 stündigen Party. Wir borgen uns eine weitere Stirnlampe (Dank an Dea&Tom), Multifunktionsessbesteck, einen mobilen Getränkekühler (danke Harald) - jetzt haben wir fast alles zusammen. Nächste Herausforderung: Gewichtslimits für das Gepäck einhalten, dh. es könnte doch einiges daheim bleiben müssen ...

30.12.12: Campervan für die Südinsel ist gebucht. Unterkünfte an den Ankunfts- und Abflugorten sind reserviert. Die "TranzAlpine" - Zugreise Christchurch - Greymouth ist gebucht, zusätzlich besichtigen wir die "wild windy west coast" mit den Pancake-Rocks und eine alte Goldgräberstadt.

28.12.12: Heute haben wir den Mietwagen für unsere Nordinsel-Tour gebucht - unterstützt vom ÖAMTC Reisebüro in Floridsdorf. Dort haben wir auch weitere Infos zu Thailand und Neuseeland erhalten. Jetzt startet die Phase der Intensiv(=detaillierteren) Planung.

Unsere Reisevorbereitungen werden kritisch betrachtet .
Daisy muss aber in Wien bleiben.

Unsere Reisevorbereitungen werden kritisch betrachtet .
Daisy muss aber in Wien bleiben.

Schritt für Schritt ...

26.12.12: Von Schwägerin und Schwager holen borgen wir uns aufblasbare Unterlagsmatten, eine Stirnlampe. Und die Reiseapotheke gibts als Weihnachtsgeschenk *danke*.

21.12.12: Ein neuer Rucksack (65l) wird beim Flug als Bord-Gepäck dienen.

15.12.12: Für die Reise benötigen wir eine entsprechende Fotokamera, die wir in der Nikon Coolpix P510 gefunden haben. Heute wurde sie geliefert.

24.11.12: das nächste Highlight: Ine und Thomas brogen uns ein Netbook, das wir ans andere Ende der Welt mitnehmen werden. Damit steht einem regelmäßigen Update des Reisetagebuchs nichts mehr im Weg!

15.11.12: Das Studium der Reiseführer (Lonely Planet, Fettnäpfchenführer NZ, NZ Outdoor Handbuch) und des AA Illustrated Travel Atlas (lieben Dank an Sonja und Andre) liefert erste "Wunschziele" wie TranzAlpine-Zugfahrt inkl. WestCoast Tour, Schwimmen mit den Hector-Delphinen, 3-Vulkan-Wanderung (danke an M² für den Tip), Schlammbaden, JetBoat Fahrt). Es gibt soooo viel Auswahl ...

12.10.12: Wir buchen den Abschluss der Reise auf Coconut Island (nahe Phuket) in einem wahren Luxustempel: http://www.thevillage-coconutisland.com/. Es handelt sich um ein Schnäppchen, das Eva auf DailyDeal (www.dailydeal.at) gefunden hat. Die Rückflug-Nacht am Bankok Airport wurde (kostenfrei) storiniert.

11.10.12: Wir buchen den Ersatzflug von Koh Samui. Wir fliegen Bangkok - Phuket - Bangkok mit THAI Airways in der Business Class . Und wir ersparen uns eine Nacht im Airport-Hotel Bangkok.
Ausserdem reservieren wir unsere Sitzplätze (Fester + Mitte) für alle Langstreckenflüge!

08.10.10: Wir buchen den Rückflug ex Neuseeland so um, dass wir von Christchurch abfliegen.

01.10.12: Wir werden von Miles&More informiert, dass THAI Airways die Inlandsflüge Bangkok - Ko Samui - Bangkok im Winterflugplan 2012/13 ersatzlos gestrichen hat.

13.8. 12 / Völkermarkt / Klopeinersee: Heute haben wir uns mit den ersten Reiseutensilien - abgesehen von Reiseführern und DVDs - eingedeckt:

- zippbare Hosen
- Schlafsäcke (850g und 1100g)
- Stirnlampe
- aufblasbare Kopfpolster

15.06.12: Entgegen unserer Absicht (via USA/LAX hin und Hawai/HNL zurück) buchen wir aus Kostengründen die Asien-Route mit folgender Verbindung (Änderungen zum Ursprungsplan sind kursiv):

Wien - Bangkok OS 25
Bangkok - Auckland TG 491

--------------------
Christchurch - Auckland NZ 516
Auckland - Bangkok TG 492
Bankok - Phuket - Coconut Island TG 225
Coconut Island - Phuket - Bangkok TG 218

Bankok - Wien OS 26
============

Zusätzlich buchen wir für den Hin- und den Rückflug gleich ein Zimmer im Airpoirt-Hotel "Novotel Bangkok Suvarnabhumi Airport" über www.agoda.com. Ausserdem erfahren wir, dass der Bangkok Airport Link (vergleichbar mit dem CAT [City Airport Train] in Wien oder dem Heathrow Express in London) fertiggestellt ist. Damit soll es in 15 bis 30 Minuten in die City of Bangkok gehen.

© Michael Radike, 2012
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 08.01.2013
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 14.02.2013
Reiseziele: Neuseeland
Thailand
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.