Neuseeland 2013

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar / Februar 2013  |  von Michael Radike

Nordinsel: Di, 22.01.

Di 22.1.

Nach langem Schafen und ausgedehntem Brunch fuhren wir an den Ocean Beach, wo wir an folgendem außergewöhnlichen Spektakel teilnahmen: Am Beginn jeder Ebbe tritt für etwa 90 Minuten lang im schwarzen Sand des Strands heißes Wasser aus unterirdischen Quellen an die Oberfläche, und zwar mitten in der Brandung. Dies hat zur Folge, dass wir einfach ein Loch gruben (dort wo es heiß war bei den Füssen) und uns hineinsetzten. Am Rücken und Hintern war es mit 40 bis 45 Grad "wohlig warm" (lt Eva) bis "heiß" (lt Michael), während es auf Brust und Bauch eher kühl war, da dort die Tasmanische See (etwa 18 Grad!) auf uns schwappte. Es war ein tolles Gefühl, dieses Naturschauspiel einfach so - ohne Eintritt, ohne Führung, ohne Touristen-Heerscharen - erleben zu dürfen. Dieser Geheimtipp ist jedenfalls einen Besuch wert!!
Den Nachmittag und Abend nutzten wir zur Entspannung, zum Waschen der Wanderkleidung sowie zum Update des Reisetagebuchs. Wegen des tollen Wetters (an die 30 Grad) genossen wir (Eis)Kaffee am Hafen von Kawhia. Erste Vorbereitungen für den Flug auf die Südinsel Neuseelands wurden von einem Sauvignon Blanc von Volcaic Hills und launingen Erzählungen und Tipps eines ebenso campenden neuseeländischen Ehepaars begleitet.

"On the hot beach" oder  "Hot on the beach"

"On the hot beach" oder "Hot on the beach"

Auf der Suche nach den heißen Quellen ...

Auf der Suche nach den heißen Quellen ...

Heiße Quellen gefunden

Heiße Quellen gefunden

Hotpool ausheben ...

Hotpool ausheben ...

... und genießen !!!

... und genießen !!!

© Michael Radike, 2012
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wien - Bangkok - Neuseeland - Bangkok - Phuket - Bangkok - Wien ================================ Tagebucheinträge sind chronologisch aufsteigend geordnet, das heisst, der letzte Eintrag steht OBEN!! ================================
Details:
Aufbruch: 08.01.2013
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 14.02.2013
Reiseziele: Neuseeland
Thailand
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.