Neuseeland 2013

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar / Februar 2013  |  von Michael Radike

Südinsel: Do, 31.1.

Do 31.1.

Am Weg zu den Gletschern der Southern Alps machten wir nochmals Zwischenhalt in Greymouth, wo wir schon vor einigen Tagen mit den TranzAlpine angekommen waren. Eva hatte sich Goldschmuck ausgesucht, und der wollte noch geholt werden.
Die Fahrt verlief problemlos und brachte uns über fast 500 Straßenkilometer durch viele unterschiedliche Landschaften: Berge, Küste, Weideland (Schafe, Kühe, Pferde, Ziegen, Alpakas, Bienen), Obstplantagen (Äpfel, verschiedene Beerenarten, Hopfen, Nektarinen, Pfirsiche) und Weingärten.
In Franz Josef (so benannt vom österreichischen Entdecker Julius von Haast zu Ehren Kaiser Franz Josephs) fixierten wir ein weiteres Highlight unseres Urlaubs, ihr dürft noch ein bisschen gespannt sein. Danach besuchten wir die "Glacier Hot Pools", Warmasserbecken in Mitten des Regenwalds gefüllt mit reinem Gletscherwasser. Und überall Vögel, zB der Kereru, die Große Wildtaube!

Die wilde Westküste und deren Flüsse, die enorme Schottermassen aus den Bergen in Strandnähe bringen.

Die wilde Westküste und deren Flüsse, die enorme Schottermassen aus den Bergen in Strandnähe bringen.

Kuhherden, im Hintergrund bereits alpines Gebirge

Kuhherden, im Hintergrund bereits alpines Gebirge

Alpakas ("Neuseeländische Giraffen"  )werden hier wegen der Wolle gehalten

Alpakas ("Neuseeländische Giraffen" )werden hier wegen der Wolle gehalten

Am Weg zu den Gletschern der Southern Alps, man kann bereits die signifikante Spitze des Mount Tasman (3.498m) im Hintergrund erkenne.

Am Weg zu den Gletschern der Southern Alps, man kann bereits die signifikante Spitze des Mount Tasman (3.498m) im Hintergrund erkenne.

© Michael Radike, 2012
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wien - Bangkok - Neuseeland - Bangkok - Phuket - Bangkok - Wien ================================ Tagebucheinträge sind chronologisch aufsteigend geordnet, das heisst, der letzte Eintrag steht OBEN!! ================================
Details:
Aufbruch: 08.01.2013
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 14.02.2013
Reiseziele: Neuseeland
Thailand
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.