Neuseeland 2013

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar / Februar 2013  |  von Michael Radike

Nordinsel: Sa 12.01.

Sa 12.1.
Traumhaftes Wetter muss man ausnutzen, daher beginnt unser Tag am frühen Vormittag mit der Fährenfahrt nach Devenport. Dort spazieren wir am Strand entlang und besteigen einen alten Vulkan, der bis Mitte der 1990er der Verteidigung Neuseelands mit Kanonen diente. Auf der Rückseite der Insel machen wir Pause am Strand und schwimmen im Pazifik.
Am späten Nachmittag machen wir den Katmandu-Outdoor-Shop in Auckland unsicher und erstehen noch einiges für unsere Touren.
Den Tagesabschluß bildet "Der Hobbit" 3D knapp 100km nördlich seiner Entstehung

Ferry Building, das älteste Gebäude Aucklands

Ferry Building, das älteste Gebäude Aucklands

Sonnenschutz muss sein, auch auf der Fähre nach Devenport

Sonnenschutz muss sein, auch auf der Fähre nach Devenport

Der erste Kontakt mit dem Pazifik

Der erste Kontakt mit dem Pazifik

Wasser, Wasser, Wasser

Wasser, Wasser, Wasser

"Natur pur" in Devenport (selbst fotografiert!!)

"Natur pur" in Devenport (selbst fotografiert!!)

Blick vom North Head in Devenport nach Auckland

Blick vom North Head in Devenport nach Auckland

© Michael Radike, 2012
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wien - Bangkok - Neuseeland - Bangkok - Phuket - Bangkok - Wien ================================ Tagebucheinträge sind chronologisch aufsteigend geordnet, das heisst, der letzte Eintrag steht OBEN!! ================================
Details:
Aufbruch: 08.01.2013
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 14.02.2013
Reiseziele: Neuseeland
Thailand
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.