11 Wochen Mittelamerika

Costa Rica-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Costa Rica: Montezuma, aber ohne Rache!

Tag 19: Ab ins Paradies

Um 06:30 Uhr verlässt unser Bus den Busterminal Richtung Jako, um von dort mit dem Schnellboot nach Montezuma überzusetzen. Die Tour auf die Halbinsel Nicoya dauert 4,5h und kostet 40€, man kann das auch für 12 Euro machen und ist dann fast die doppelte Zeit unterwegs.

Strand von Jako

Strand von Jako

Ab mit dem Speedboot nach Montezuma

Ab mit dem Speedboot nach Montezuma

Montezuma ist ein Traum, ist gibt wenige Küstenorte, die uns auf unseren Reisen vom ersten Moment so gut gefallen haben. Unser Hostel Luna Llena ist auch der Hit, die kleinen Unterkünfte schmiegen sich in einen Steilhang und man hat einen traumhaften Blick aufs Meer.

Kann eine Ankunft schöner sein?

Kann eine Ankunft schöner sein?

Erster Weg in Montezuma,, ab ins Hostel schön mit Backpack in der Sonne den Berg rauf

Erster Weg in Montezuma,, ab ins Hostel schön mit Backpack in der Sonne den Berg rauf

Aussicht vom Balkon des Hostels Luna Llena...hier ist es super

Aussicht vom Balkon des Hostels Luna Llena...hier ist es super

Vom Sohn der Hotelbesitzerin bekommen wir den Tipp, dass am Nachmittag in der Schildkrötenaufzuchtstation am Strand kleine Schildkröten ins Meer entlassen werden. Das werden wir uns nicht entgehen lassen und finden uns nach einem ausgedehnten Strandspaziergang zum vereinbarten Treffpunkt ein.

Und Anja hat schon ein Yogastudio für sich entdeckt.

Und Anja hat schon ein Yogastudio für sich entdeckt.

Die heute an den Start geschickten Babyschildkröten sind die Spätzünder, denn wir sind am Ende der Saison und die anderen schwimmen schon fröhlich durchs Meer…hoffentlich.
Es ist wirklich zu süß, wie sich diese Kleinen durch den Sand quälen und am Ende von einer ablaufenden Welle mit in den Ozean gezogen werden. Ein tolles Naturschauspiel.

So Mini

So Mini

Da in Montezuma viele Aussteiger ansässig sind, darunter auch viele Top-Köche, kommen wir heute Abend zu unserem besten Essen bisher in Mittelamerika, was auch in den Top-Restaurants in Europa locker mithalten kann. Mocha`s Monchis serviert mir ein phantastisches Tuna-Steak und Anja eine Dorade vom Feinsten, dass ist mal ein super erster Tag in Montezuma.

© Eike Jahn, 2018
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Costa Rica-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Live-Reisebericht:
Eike schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (1/1):
Eike Jahn [?] 1548631165000
Da ich mich zur Zeit in Cuba be­fin­de, gibt es keine Bilder. Hier ist das Inter­net einfach zu teuer. Wird in Deuts­chland nach­ge­holt!