11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Costa Rica-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Costa Rica: Weiter nach Alajuela

Tag 28: Auf zum nächsten Vulkan und dem Ende unserer Costa Rica Reise

Heute geht es mit dem Expressbus von La Fortuna nach Alajuela, nicht wirklich Express, da wir für die 150km immer noch 4h brauchen, das liegt zum einem am Verkehr innerhalb der kleinen Ortschaften, aber auch an der Landschaft, da es mal wieder mit dem Bus über 2200 Meter hoch geht und sich die Dinger hier fast im Schritttempo nach oben quälen.

Auf dem Weg...

Auf dem Weg...

Alajuela ist die zweit größte Stadt in Costa Rica und nur 30min. von San Jose und nur 10min. zum Flughafen entfernt. Für uns Ideal, da es übermorgen weiter nach Mexiko (Cancun, Isla Mujeres) geht.
Es ist eine überschaubare Stadt mit einem schönen Markt im Ortskern, einem Geschichtsmuseum mit kleinem Stadtplatz und einem super Mediterranen Restaurant Namens “Pesqueria da Limonta“ im Süd/Osten der City. Und in genau dieser Reihenfolge haben wir uns das am Nachmittag bis zum Abend auch hier angeschaut.

Dat Haushund

Dat Haushund

Museum, dass auch mal ein Knast war, sieht man irgendwie.

Museum, dass auch mal ein Knast war, sieht man irgendwie.

Stadtpark

Stadtpark

Es ist kurz vor Weihnachten...auch hier

Es ist kurz vor Weihnachten...auch hier

Mal wieder ein Bild einer unserer süßen Unterkünfte

Mal wieder ein Bild einer unserer süßen Unterkünfte

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Costa Rica-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors