Mittlerer Osten - Syrien, Jordanien, Israel/Palaestina und Libanon

Reisezeit: Februar / März 2008  |  von Daniel S.

Tel Aviv

Hallo

heute habe ich einen Tagesausflug nach Tel Aviv gemacht. Ich wollte mich mit Nicky treffen, aber ich hab sie an dem Ort an dem wir ausgemacht haben nicht gefunden. Der Strand ist sehr schoen dort, aber leider war es zum photographieren kein gutes Wetter (es war heute so feuchtheiss und daher diesig).
Ich bin dann als ich wieder in Jerusalem war auf den juedischen Markt gegangen und hab mir ein kilo Erdebeeren fuer 1 Euro gekauft und anschliessend eine Packung Indo Mie, ein Ei und eine Tomate (da ich endlich mal was anderes essen wollte als immer nur Falafel). Das Selbstgekochte war sehr billig (ca 30 cent).
Heute werde ich den Abend im Guest House mit Reden verbringen (es sind ca 40 Leute hier und in meinem Dorm sind wir zu 8). Es ist also nicht langweilig, man hat ja auf Reisen immer Dinge auszutauschen !

Gruss

Daniel

© Daniel S., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Israel Tel Aviv
Die Reise
 
Worum geht's?:
Da ich auf meinen letzten Reisen immer im asiatischen Bereich war und den mittleren Osten damit nur überflogen habe, habe ich beschlossen in den Wintersemesterferien einen Teil des mittleren Ostens zu besuchen. Syrien und Jordanien scheinen mir eine sehr gute Wahl zu sein, da diese beiden Länder sowohl in der antiken als auch in der Gegenwartsgeschichte eine interessante rolle gespielt haben/spielen.
Details:
Aufbruch: 17.02.2008
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 12.03.2008
Reiseziele: Syrien
Libanon
Jordanien
Israel
Palästina
Der Autor
 
Daniel S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors