Thailand in aller Pracht

Reisezeit: November / Dezember 2008  |  von Konstanze G.

Phi Phi Inseln

Phi Phi Inseln 29.11. - 2.12. 2008

Die Phi Phi Inseln - tropische Traumeilande im warmen indischen Ozean, atemberaubend schoen. Nach Ankunft habe ich die Szenerie in einem atemberaubend einfachen Strandpub aufgenommen. Boote, atemberaubende schoene Landschaften. Die Phi Phi Inseln, trotz moderaten Tourismus, auch das hat seine Vorteile, man findet auf jeden Fall Filter Kaffee auf den Phi Phi Inseln und genuegend Guest Haeuser, sind die Phi Phi Inseln eine der Trauminseln der Welt.

The Beach - Der Strand - Maya Beach

Nicht nur von Leonardo Di Caprio besucht sondern auch von mir, der schoenste Strand den ich jemals in der Welt gesehen habe, die Flotten von Langbooten, der Strand, die Lage, das blaue Wasser. Maya Beach war ein Highlight und man sollte beim naechsten Besuch dort unbedingt campen. Eine dementsprechende Tour kann man ueberall buchen.

Die Phi Phi Inseln - mein Traumtropeneiland mit Zuckerhutberg - wunderbare Straende, den einen oder anderen Kaffee, man koennte ohne weiteres gleich eine komplette Woche dort ohne weitere lange Weile urlauben. Mein persoenliches Fazit, fuer nur Strandurlaub sind die Phi Phi Inseln zu Schade. Campen an Maya Beach - The Beach - der ultimative Strand in Thailand und vielleicht der ganzen Welt, eine Schnorchel Bootstour rund erum um die Phi Phi Inseln, den Viewpoint ersteigen und fotographieren wo man nur kann usw. Die Inseln sind ein Traum und jeder kann ihn erleben.

Da ich nicht genug schwaermen kann von den Phi Phi Inseln, ruhig noch ein weiteres Foto

© Konstanze G., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Phi Phi Inseln
Die Reise
 
Worum geht's?:
Thailand in aller Pracht
Details:
Aufbruch: 25.11.2008
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 14.12.2008
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors