Mal schnell im A380 nach Südostasien

Reisezeit: September 2009  |  von Frank Bretschneider

A380 Business-Class I

5. Flug 26.09.2009
Bangkok BKK - Dubai DXB
21:25 - 00:30 +1
Emirates EK373
A380-800 A6-EDD
Platz: 23K Business
Alter: 10 Monate

(A6-EDD in DXB)

Boarding erfolgte über das Oberdeck.

Auslastung:
F 6 von 14
C 32 von 76
Y 385 von 399

Die Sitze der Business-Class im Oberdeck versetzt angeordnet. So hat jeder Platz freien Zugang zum Gang. Kein lästiges übersteigen des Sitznachbars mehr. Leider gibt es nur 9 Doppelplätze für Pärchen in der Mitte. Auch ist der Abstand zum Vordersitz unterschiedlich. Die Fensterplätze (A und K) sowie die inneren Doppelplätze (E und F9) haben sagenhafte 2,05 m Abstand zum Vordersitz. Durch den Durchgang zu den inneren Plätzen, besitzen die Plätze am Gang (B, D, G und J) nur ca. 1,85m Abstand. Der Fußraum des Hintermannes ist eine wunderbar große Ablage für alles mögliche. Weitere Ablagen befinden sich unter den Fenstern, sowie unter dem Fußteil eine Schuhablage.

Vordere Business Kabine...

...hinterer Teil.

Zur Begrüßung erst mal ein Glas Champagne.

Großzügiger Business-Class Sitz mit jeder menge Ablageflächen und Fächer.

Den Sitz konnte man zu einem flachen Bett ausfahren. So konnte man im über 2m langem Bett wunderbar schlafen.

Schuhafach

Ablage mit Minibar und Fernbedienung.

Fernbedienung für das Umfangreiche Bordunterhaltungsprogramm...

Sitzverstellung...

Massagefunktion.

Leitwerkkamera und diverse Informationen über den bevorstehenden Flug.

Du bist hier : Startseite Asien Thailand A380 Business-Class I
Die Reise
 
Worum geht's?:
Als Flugverrückter musste ich ja irgendwann auch den Riesenvogel im Logbuch haben. So ging es für 10 Tage ging es nach Bangkok, Kuala Lumpur und Singapore.
Details:
Aufbruch: 18.09.2009
Dauer: 10 Tage
Heimkehr: 27.09.2009
Reiseziele: Malaysia
Singapur
Thailand
Der Autor
 
Frank Bretschneider berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors