In neun Wochen durch Südafrika: von Johannesburg nach Kapstadt

Reisezeit: Januar - März 2014  |  von Patrick Hundt

Anfang des Jahres war ich für mehr als zwei Monate in Südafrika unterwegs. Mit einem Mietwagen legte ich einen schönen Road Trip ein. Einmal von Johannesburg bis nach Kapstadt.

Anreise

Meine Anreise nach Johannesburg

Ende des letzten Jahres flog ich nach Südafrika. Auf den letzten Drücker sozusagen, denn genau genommen flog ich am 31. Dezember. Die Flüge sind an solchen Tagen günstiger, da die meisten Menschen lieber Raketen steigen lassen als in der Luft zu sein. Dennoch war der Flieger nicht besonders leer.

Um Mitternacht befand ich mich in der Luft. Irgendwo zwischen Doha und Johannesburg. Als ich gegen 7 Uhr morgens landete, wirkte der Flughafen freundlich. Ich genehmigte mir einen Cappuccino bevor ich meinen Mietwagen von Hertz abholte.

Nachdem ich mich mit dem kleinen Flitzer vertraut gemacht und das Navigationssystem im Smartphone eingeschaltet hatte, machte ich mich auf den Weg nach Melville. Es ist einer der schöneren Stadtteile Johannesburgs. Ich checkte schon am frühen Morgen in einem wunderbaren Bed & Breakfast (Mi Pi Chi) ein und erkundete bei bestem Wetter ein wenig die Gegend.

© Patrick Hundt, 2014
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika: Anreise
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 01.01.2014
Dauer: 9 Wochen
Heimkehr: 05.03.2014
Reiseziele: Südafrika
Der Autor
 
Patrick Hundt berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors