1001-Nacht mal 4

Reisezeit: Dezember 2014 - Januar 2015  |  von Christine & Thomas R&H

30.Dezember: Dubai

Wir sitzen grade im Flugzeug auf dem Boden fest--etwa 2 Stunden und können nicht raus--es fängt spannend an:
Von Istanbul nach Dubai haben wir eine riesige Maschine, die 303 Passagiere fasst und fliegen die Nacht durch..
Planmäßig sollten wir morgens um 7.15 Uhr in Dubai landen. Aber
aus irgendwelchen Gründen landen wir nicht, sondern kreisen über dem Meer-das sehen wir an unseren Bildschirmen.

Hier sehen wir wie der Flieger Kreise zeiht weil er nicht landen kann

Hier sehen wir wie der Flieger Kreise zeiht weil er nicht landen kann

Schließlich erfahren wir, dass wir wegen schlechtem Wetter nicht in Dubai landen können sondern erstmal nach Doha müssen.
Immer wieder bittet man uns um Geduld--etwas schade--unsere Zeit ist doch immer so knapp bemessen.
Aber man ist ja schon froh, dass es nichts Schlimmeres ist.Neben mir sitzt ein Junge von der Crew und der macht ganz entspannt ein Nickerchen, alsso bin ich auch nicht nervös.
Mit über 2 Stunden Verspätung sind wir dann endlich in Dubai.
Wir düsen gleich zum ATM um Geld zu holen und dann zur Metro-Station.

Unser Hotel liegt etwas außerhalb, deshalb beschließen wir zuerst die Dubai-Mall zu besuchen. Unser Plan ist eine Karte für den "Burj Khalifa" zu kaufen, damit Giovanni zum Top kann. Da ich damals mit Thalia schon oben war möchte ich mir das sparen.
Aber als wir den Preis von umgerechnet 75 Euro zur günstigsten Zeit für morgen früh erfahren, verzichtet auch er.
Die Preise haben jetzt zur Silvesterzeit noch mal richtig angezogen, deshalb habe ich auch kein zentrales Zimmer in Dubai mehr bekommen.
Wir schauen uns alle für uns wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Mall an und genießen abends sogar noch die Fontänen.
Obwohl ich die schon kenne, begeistern die mich wieder--jedesmal wenn das Wasser wie mit Kanonenschlägen donnernd in die Höhe geschossen wird, läuft mir ein Schaueer über den Rücken--und die dramatische Orchestermusik dazu, rundet das ganze Schauspiel ab.

Das mächtige Aquarium

Das mächtige Aquarium

Ohne Thalia gibt es nur Handy-Fotos--die sind natürlich nicht so gut...;-(

Der Wasserfall in der Dubai-Mall

Der Wasserfall in der Dubai-Mall

Das Fontänenschauspiel

Das Fontänenschauspiel

Das muss sein..)

Das muss sein..)

Jetzt sind wir aber richtig platt und kommen uns nach der schlaflosen Nacht mit unserem Gepäck schon wie Penner zwischen diesen ganzen eleganten Menschen vor.
Wir fahren mit der Metro bis zur Station 37 und nehmen von dort ein Taxi zu unserem Hotel ins Landesinnere.
Ich habe das 5* "Ghaya Grand Hotel" für uns gebucht, das ist ganz neu und wurde schlecht bewertet,deshalb war es noch frei und so günstig.
Mal schauen wir es uns dort ergeht.
Wir wohnen im 17. Stock und haben eine riesige Suite!
Wir schlafen wie die Toten!

Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate 30.Dezember: Dubai
Die Reise
 
Worum geht's?:
Giovanni und ich planen zum Jahreswechsel wieder eine Reise.Naja--eigentlich plane ich.Es geht zuerst nach Dubai, dort werde ich Giovanni die Highlights zeigen und dann besuchen wir noch Abu Dhabi, Kuwait, Bahrain und Qatar. Dann haben wir alle Königreiche besucht, die mich interessieren. Der Flug von Hannover-Dubai und Doha-Hannover ist gebucht. Den Zwischenraum von 10 ganzen Tagen fülle ich jetzt.
Details:
Aufbruch: 29.12.2014
Dauer: 12 Tage
Heimkehr: 09.01.2015
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Bahrain
Kuwait
Katar
Der Autor
 
Christine & Thomas R&H berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors