Vietnam Backpacking Dezember 2016/2017

Reisezeit: Dezember 2016 - Januar 2017  |  von Aylin Lara

Ankunft Hanoi

Erster Eindruck 10.12.2016

Der Flug verlief super und alles hat reibungslos funktioniert. Am Flughafen wurden wir von dem "Hostel Brother Inn - Fahrer" mit einem Schild für 15€=ca.45min abgeholt und er hat uns dann zum Hostel gebracht. Die Fahrt war spannend... denn wir fuhren als schnellstes Fahrzeug auf der Straße, von Rechts und Links zwischen Rollern und Autos vorbei. Als wir dann kurz vor dem Hostel waren sahen wir auch schon die kleinen süßen Cafes, Restaurants, Garküchen aus dem Auto heraus.. die Vietnamesen sitzen zum essen hier auf kleinen Stühlen (30-40cm hoch) auf dem Bürgersteig.
An dem Ankunfts- Abend haben wir noch eine Kleinigkeit an einer der kleinen Garküche gegessen. Vor einer Bank (die in dem Zeitpunkt geschlossen hatte), dort haben die Verkäufer die kleinen Hocker und selbstgebastelten Tische aufgebaut und wir haben dort irgendetwas Hühnchen ähnliches gegessen (für umgerechnet 2€). Paar Meter neben uns wurde Geschirr in Eimern gewaschen.. das Essen war für mich überraschend lecker, nur ein wenig scharf.. .

Hanoi erkunden 11.12.2016

Um 08:45Uhr klingelte der Wecker und wir sind runter zum Frühstück, für uns gab es Brötchen mit Rührei. .. nicht so ganz vietnamesisch, aber es war genau das richtige für diesen Morgen.
Dann sind wir auch schon losgezogen, nach Empfehlung vom Hostel haben wir den Hoan Kiem See, Hoa lo Prison... und noch paar Sachen die auf dem Weg kamen angeschaut. Der Weg dahin war wieder sehr spannend. Vorallem die erste Straßenüberquerung war ganz schön mutig von uns ... denn da muss man echt versuchen den Kopf auszuschalten, bzw. zu denken achhh die Roller können schon ausweichen. Najaaa... bis jetzt haben wir es zumindestens überlebt !
Hier gibt es ca. 90% Roller/Motorräder und 10% Autos ( alles hochwertige Autos, keine Schrottmühlen).. und ich weiß noch nicht ganz genau wieso, aber hier hupt jeder..

Fazit von Hanoi, von dem was wir gesehen haben, laut, durcheinander, vorallem hupende Autos und nette Menschen. Übermorgen sind wir wieder hier.

Uuuuuund Morgen geht es um 08:00Uhr zur Halong Bucht

Obst

Obst

Hoan Kiem Lake

Hoan Kiem Lake

Beer Corner

Beer Corner

Am Kiem See

Am Kiem See

Gefängnis Zelle

Gefängnis Zelle

© Aylin Lara, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Ankunft Hanoi
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Rucksack von Nord- bis Süd-Vietnam
Details:
Aufbruch: 09.12.2016
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 02.01.2017
Reiseziele: Vietnam
Der Autor
 
Aylin Lara berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors