Vietnam Backpacking Dezember 2016/2017

Reisezeit: Dezember 2016 - Januar 2017  |  von Aylin Lara

Food-Tour Hanoi 13.12.2016

Food-Tour

Morgens haben wir mal das Frühstück ausfallen lassen und haben bis 9Uhr geschlafen.. als wir wach wurden haben wir uns erstmal fertig gemacht und unsere ganzen Sachen in die Rucksäcke gepackt, da es der letzte Tag in dem Hostel war und es Abends wieder weiter geht, nach Dong Hoi. Also haben wir noch vor der Tour schnell ausgecheckt und unsere Rucksäcke unten zu weiteren 20Stück gestellt.

Vorgestern hatten wir uns bei einem kleinen Tour-Anbieter um die Ecke von dem Hostel für heute 11Uhr die Food-Tour durch Hanoi gebucht. Um 10:50Uhr waren wir beim Treffpunkt und haben noch paar minütchen gewartet. Dann kam eine kleine schwangere Vietnamesin zu uns und hat mit der Tour begonnen, mit Markus und mir war noch ein amerikanischer Mann (32) dabei. Der am Anfang nicht sonderlich freundlich war, nach einiger Zeit stellte sich heraus, das er am Vortag getrunken hatte und einen tierischen Kater hatte .. und dann wurd er auch langsam ein bisschen offener und sympathischer.
Wir haben heute viele kleine Restaurants abgeklappert, wo wir Suppen, Frühlingsrollen, Eis, Cafe mit Ei und Bier bekommen haben.. dem Markus hat alles geschmeckt.. ich muss sagen, schlecht schmeckt es nicht (immer) , aber ich freue mich wieder auf das deutsche Essen.

Frühlingsrollen, mit ich glaube allem drinnen, Fleisch mehrere Sorten, Minze natürlich wie in jedem Essen, andere Gemüsearten.
In den Schälchen ist Fischsuppe, Kolrabi und Minze zum tunken. 
Die Frühlingsrollen haben mir mit Abstand am besten geschmeckt

Frühlingsrollen, mit ich glaube allem drinnen, Fleisch mehrere Sorten, Minze natürlich wie in jedem Essen, andere Gemüsearten.
In den Schälchen ist Fischsuppe, Kolrabi und Minze zum tunken.
Die Frühlingsrollen haben mir mit Abstand am besten geschmeckt

Kokusnuss-Eis mit Kokusstreifen (wie bei uns Kokusraspeln), Kokusstücken und Baby-Reis (noch nicht fertiger Reis)

Kokusnuss-Eis mit Kokusstreifen (wie bei uns Kokusraspeln), Kokusstücken und Baby-Reis (noch nicht fertiger Reis)

So eine Art Reiskuchen (wie ein Crep zusammen gerollt) mit Fleisch und noch ein paar anderen Dingen drinnen, geröstete Zwiebeln oben drüber und wieder Fischsuppe/Minze usw dabei.

So eine Art Reiskuchen (wie ein Crep zusammen gerollt) mit Fleisch und noch ein paar anderen Dingen drinnen, geröstete Zwiebeln oben drüber und wieder Fischsuppe/Minze usw dabei.

Unserer verrückter Tour-Guide (links) und unser erstes Essen der Tour.
Papaya mit Rindfleisch, Schweinefleisch, Minze, Erdnüsse usw..

Unserer verrückter Tour-Guide (links) und unser erstes Essen der Tour.
Papaya mit Rindfleisch, Schweinefleisch, Minze, Erdnüsse usw..

Und überall die Stühle .. aber da sind die vergleichbar mit den anderen sehr hoch.

Und überall die Stühle .. aber da sind die vergleichbar mit den anderen sehr hoch.

© Aylin Lara, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Food-Tour Hanoi 13.12.2016
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Rucksack von Nord- bis Süd-Vietnam
Details:
Aufbruch: 09.12.2016
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 02.01.2017
Reiseziele: Vietnam
Der Autor
 
Aylin Lara berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors