Aachen & Umgebung

Reisezeit: August 2019 - Oktober 2021  |  von Konstanze G.

Zoutelande II.

Auf einen Sprung in die Niederlande, Wir wollen an das Meer. Zeeland bietet sich immer an. Zu jeder Jahreszeit. Nur 200 km von Aachen entfernt, ein Katzensprung, wenn das lästige Tempolimit von 100 km/h nicht wäre.

Zoutelande, über diese Ortschaft gibt es ein Lied.
Zoutelande hat alles was man sich so vorstellt. Man könnte sagen, typisch Holland. Zoutelande ist schön klein, so schön holländisch. Nach der Ankunft wird erst einmal ein Kaffee und ein Ijsje am Strand gegessen in einem der Strand Pubs, danach ist Rundgang am Strand angesagt in Richtung Vlissingen, über die Dünen wieder zurück nach Zoutelande, nach einem kurzen Touristen Stop in den Souvenr Geschäften, muß die Windmühle besichtigt werden.

Die kleine Getreide Windmühle von Zoutelande war offen und es ergab sich ein sehr nettes Gespräch mit dem Windmühlen Wächter. Er erklärte uns die Windmühle und es gab ein kleines Board mit Windmühlen Postkarten. Ich zeigte dann auf eine Postkarte und fragte wo ist denn das. Die Antwort war Kinderdijk. Da ich immer schon solche Windmühlen sehen wollte, kam von mir das Kommando, sofort ins Auto - wir fahren jetzt nach Kinderdijk. Nach dem Besuch in der Frituere und dem obligatorischen Kibbeling met Fritjes, kommandierte ich meine Freundinnen zum Auto und gab Kinderdijk ein, ins Navi

© Konstanze G., 2019
Du bist hier : Startseite Europa Niederlande Zoutelande II.
Die Reise
 
Worum geht's?:
Heimatliebe - Ausflüge in die Umgebung
Details:
Aufbruch: 27.08.2019
Dauer: 26 Monate
Heimkehr: Oktober 2021
Reiseziele: Niederlande
Live-Reisebericht:
Konstanze schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors