Portugal: die Algarve

Reisezeit: Mai 2021  |  von Thalia&Christine R

Noch auf Fuerteventura schauen wir nach einem neuen Ziel für ein verlängertes Wochenende.
Da man in Deutschland immer noch nicht als Tourist in Hotels übernachten darf, entscheiden wir uns für die Algarve. Sie ist gerade als Nicht-Risiko-Region eingstuft worden. Das bedeutet: keine Quarantäne bei der Rückkehr

Vorbereitungen

So ein Pech: gerade als wir den Flug gebucht haben, wird die Algarve als Risikogebiet eingestuft.
Tja—also doch wieder Test vor der Rückreise und Quarantäne.
Wir haben einen Gabelflug gebucht; Hin geht es am Mittwoch mit Tuifly ab Hannover und zurück am Montag mit Ryanair nach Berlin.
Nach Hannover kommt man ja leicht mit dem Zug.
Für den Rückweg von Berlin haben wir einen Leihwagen reserviert, da wir erst gegen 22Uhr landen.
3 Wochen vor Abreise wird unser Rückflug verschoben. Das ist in dieser Zeit nicht ungewöhnlich. Flüge werden storniert oder zusammengelegt, damit sie wenigstens zur Hälfte gefüllt sind.
Kurz danach wird auch die nächtliche Ausgangssperre ab 22Uhr verhängt. Somit haben wir echte Probleme von Berlin heim zu kommen.

Wir haben noch gute 2 Wochen um uns etwas einfallen zu lassen.

Du bist hier : Startseite Europa Portugal Portugal: Vorbereitungen
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 12.05.2021
Dauer: 6 Tage
Heimkehr: 17.05.2021
Reiseziele: Portugal
Live-Reisebericht:
Thalia&Christine schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors