28,5°N 15,8°W – Zu den Inseln des ewigen Frühlings

Reisezeit: September 2023 - März 2024  |  von Rainer & Jutta *

Geplante Unterbrechung

.

Gestern noch wurden wir mit dem Rauschen der Wellen geweckt.
Heute weckt uns das Rauschen des Regens in Deutschland.

Wir waren jetzt nicht einmal zwei Wochen auf Gran Canaria und sind jetzt schon wieder in Deutschland, was ist denn nun schon wieder passiert?

Nichts, es handelt sich lediglich um Urlaub vom Reisen

Wir hatten schon im Juli Flüge nach Deutschland und wieder zurück gebucht, um gemeinsam mit unseren (Schwieger-) Kindern Weihnachten zu feiern. Wir werden aber pünktlich zu Sylvester wieder da sein, wo unser Bulli steht. Den haben wir in der Nachbarschaft bei einem Freund auf seinem Parkplatz abgestellt.

... und so hatte uns eine Freundin am Flughafen in Nürnberg überrascht:

Also wünschen wir nun allen unseren Lesern:

Ein gesegnetes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

.

Bis bald!

© Rainer & Jutta *, 2023
Du bist hier : Startseite Europa Spanien Geplante Unterbrechung
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Reise mit dem Bulli über Land und Wasser bis zu den Kanaren. Wir fahren entlang der Nordküste Europas, durch Frankreich, Spanien und Portugal. Von Huelva oder Cadiz wollen wir dann mit der Fähre zu den Kanarischen Inseln übersetzen. So weit unsere Planung.
Details:
Aufbruch: 21.09.2023
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: März 2024
Reiseziele: Frankreich
Spanien
Deutschland
Live-Reisebericht:
Rainer & Jutta schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Rainer & Jutta * berichtet seit 8 Monaten auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/5):
Evelyn 1707236164000
Das sind aber schöne Bilder von Lan­za­ro­te. Würde mir auch ge­fal­len dort, ich kenne ja von den Kanaren bisher nur La Palma. Wei­ter­hin gute Reise und immer schöne Stel­lplätze. Freu mich über jeden neuen Eintrag
Antwort des Autors: Danke!
La Palma ist auch sehr schön. Wir waren dort vor über 25 Jahren. Ist also schon sehr lange her. Da hat sich bestimmt viel verändert, nicht nur durch den Vulkanausbruch vor ein paar Jahren.
anonym 1696829175000
Das sind ja traum­haft schöne Bilder
Ligrü Sandra
Antwort des Autors: Liebe Sandra,
das ermutigt uns gerade in der aktuellen Situation sehr.
Danke!
anonym 1696446763000
https://www.um­die­wel­t.de/­pho­tos­/15586/9957/1/1072569.jpg

"The­re is always ho­pe"....