11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Guatemala-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Guatemala: Goodbye Guatemala

Tag 51: Leider wieder alleine...schnief.

Anja geht heute nochmal zum Yoga, bei der Bevorstehenden langen Rückreise will sie sich nochmal präventiv durchgymnastizieren und ich plane am Vormittag meine Weiterreise über Mexiko.

Am Mittag stehen wir wie verabredet am Bootsanleger, denn dort soll Anja, vom schon lange vorher gebuchten Shuttle, nach Antigua abgeholt werden.
Es kommen auch ein paar Busse, aber jedes Mal wenn wir fragen, steht Anja nicht auf der Liste. Nach 45min. warten ruft sie in der Agentur an und siehe da, sie soll auch heute gar nicht mitgenommen werden, sondern erst morgen. Aber das ist nicht unser Fehler, da das Ticket Ordnungsgemäß ausgestellt ist. 5min. später holt sie ein Bote ab und wir verabschieden uns schweren Herzens für die nächsten 4 Wochen…schnief.

Ich laufe in mein sehr einfaches ABU-Hotel, beziehe mein Zimmer und verbringe meinen Nachmittag in Panajachel. Am Abend bestelle ich mir in einem netten Restaurant eine Fleischplatte um nochmal ein bisschen vor zu essen, da es morgen um 06:30 Uhr ab nach Mexiko gehen soll.

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Guatemala Guatemala-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors