11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Mexiko-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Mexiko Teil 2: Mexiko Back again

Tag 52: von Süden kommend nach Comitan

Pünktlich um 06:30 Uhr holt mich der gebuchte Shuttle-Bus ab und los geht die lange Fahrt nach Comitan, ca. 60km hinter der guatemalischen Grenze in Mexiko. Die Tour ist super durchorganisiert, die Fahrer begleiten uns zu allen Ämtern und mit einem 1h Boarderwalk und einem Buswechsel, geht es zügig weiter und um 15:00 Uhr erreiche ich Comitan.

Grenze

Grenze

Grenzstadt

Grenzstadt

Mein erster Weg ist natürlich in die Unterkunft, nur finde ich die nicht. Ich habe diesmal eine hoch bewertete Privatunterkunft gewählt und bei sowas steht natürlich nix am Haus. Darüber hinaus gibt es hier und eigentlich überall in Mittelamerika nämlich maximal Straßen-Namen oder Nummern, aber keine Hausnummern. Und so stehe ich recht planlos mit meinen 16Kg Rucksack an der Stelle die in meinem Navigationssystem eingezeichnet ist und hab keine Ahnung wo ich hinmuss. Na ja, was macht ich, einfach mal irgendwo klingeln und hoffen mir wird weitergeholfen. Am ersten Haus (was auch sehr ansehnlich ist), macht zum Glück ein älterer sehr netter Herr auf und wir überlegen gemeinsam wo es sein könnte, aber es führt zu nichts und er versucht mir klar zu machen ich solle wieder zurücklaufen ins 1,5km entfernte Hotel, dass wäre bestimmt, dass was ich gebucht hätte. Am Anfang meiner Reisen hätte ich das bestimmt auch gemacht, aber mittlerweile kann ich mich recht gut auf meine Aufzeichnungen in meinem Navigationssystem verlassen. Ich bedanke mich und suche weiter, diesmal in der Pizzeria ein paar Meter weiter. Hier habe ich richtig Glück, eine Mitarbeiterin spricht gut Englisch, loggt mich ins WiFi ein, ich gebe ihr die Telefonnummer meiner Unterkunft und sie macht klar, dass gleich jemand da ist. Es ist nämlich genau schräg gegenüber, dass Haus mit der königsblauen Mauer. Ich nutze die Zeit sinnvoll und esse eine sehr leckere Steinofenpizza, denn ich bin kurz vorm umfallen, da ich die letzten Stunden, außer ein paar Keksen nichts gegessen habe.

Carlos und seine Frau Maria begrüßen mich herzlich, er spricht ein sehr gutes Englisch und ist Architekt uns so sieht auch die Hütte aus. Ein großes modernes und stilvoll eingerichtetes Haus und alles vom feinsten. Ich bin etwas geplättet so schön ist mein Zimmer, ein super Bad, sehr komfortables Doppelbett, Ledercouch, echt super hier. Hier lässt es sich gut 2 Nächte aushalten.

Ich nutze noch das verbleibende Tageslicht um mich in der 110.000 Einwohnerstadt Comitan umzuschauen. Es gibt einen schönen historischen Altstadtkern, mit ansehnlichen Kirchen, ein paar Museen und Ausstellungen und der Geschichte eines Staatsfeindes, der ermordet wurde und somit zum Märtyrer wurde.

Stadtpark

Stadtpark

Theater

Theater

Was mich aber eigentlich hierher getrieben hat sind die “Lagunas de Montebello“ ein Seengebiet mit toller Landschaft zum Wandern.

Aber die nehme ich mir morgen vor.

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors