11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Mexiko-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Mexiko Teil 2: Cenoten Tauchen

Tag 60: Wirklich zwei besondere Tauchgänge

Um 08:00 Uhr finde ich mich in der Tauchschule ein und es gibt ein Eingangsgespräch und alle Formalitäten werden erledigt. Die Tauchschule unter Argentinischer Leitung, macht einen guten und sicheren Eindruck. Alles ist gut vorbereitet und zu dritt, eine Chinesin aus den USA und der Tauchguide Matis, brechen wir auf Richtung Süden. Der ganze Weg von Playa del Carmen bis Tulum und noch weiter, hat rechts und links, alle paar Kilometer Cenoten. Wir fahren zu zweien, die nur betaucht werden können. Nach 15km Fahrt sind wir an den Cenoten “Chak-Mool“ und “Kukulcan“ die direkt nebeneinanderliegen, angekommen. Jetzt gibt es noch eine Einweisung ins Tauchrevier und dann schweben wir ab, in die dunkle und mystische Unterwasserwalt einer Cenote.
Die beiden Tauchgänge sind der Hammer, in Kukulcan ist ein unglaubliches Lichtspektakel der einfallenden Sonnenstrahlen und in Chak-Mool, dass Gefühl eines Höhlentauchgangs mit einem Dom zum Eintauchen (muss man sich als Luftglocke vorstellen, in die man nur hinein und auch wieder hinaus tauchen kann). Fische, nur ganz wenige und wenn dann nur die schwarzen kleinen Welse, die überall in den Wasserlöchern sind und noch eine zweite Art, die ich nicht kenne. Pflanzen sind hier keine, aber dafür tolle Stalagtiten, Kristalle und Felsformationen. Es hat einen besonderen Zauber hier zu tauchen.
Um 14:00 Uhr sind wir wieder im Tauchshop. Ich mache für morgen noch zwei weitere Tauchgänge vor der Insel Cozumel fest. Jetzt bleibt noch Zeit ein bisschen zum Strand zu gehen, die Sonne zu genießen und sich das bunte Treiben dort anzuschauen.
Den Rest des Abends verbringe ich im Hostel und schreibe mal wieder etwas über meine Reise.

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors