11 Wochen Mittelamerika (Panama, Costa Rica, Guatemala, Mexico und Cuba)

Kuba-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2018 - Februar 2019  |  von Eike Jahn

Cuba: Cienfuegos Topes de Collantes

Tag 81: Ab zum Wasserfall El Nicho

Heute steht bei und der zweite Ausflug in die “Topes de Collantes“ an, aber diesmal von der westlichen Seite und auch wieder zu einem Wasserfall. Um 09:00 Uhr geht die Fahrt mit dem Privattaxi los zum 50 km entfernten “El Nicho“, unser fahrbarer Untersatz ist diesmal zum Glück kein alter Oldtimer, sondern ein echt schnittiger MOSKWITSCH, der Top in Schuss ist und ab geht wie Schmitz Katze. Unser Fahrer entlässt uns auf den nur 2 km langen Rundweg “Reino da las Aquas“ und wir vereinbaren 2,5 Stunden Aufenthalt.
Der Weg und der Wasserfall sind sehr schön, aber es ist schon einiges los und so kommt man sich vor wie auf einem Selfie-World-Contest. Nachdem wir die Runde zu Ende gedreht haben, hält mich nichts mehr und ich mache einen Sprung in den türkisfarbenen Naturpool – herrlich!

Der Linke ist unserer

Der Linke ist unserer

Da ich mit dem Fahrer ausgemacht habe, dass wir auf dem Rückweg noch im botanischen Garten auf halber Strecke einen Stopp machen, verkürzen wir unseren Aufenthalt und machen uns schon nach 2 Stunden auf den Rückweg.
Die Besonderheit des Gartens ist, dass hier überwiegend tropische- und subtropische Großpflanzen wie über 300 Palmen-, 20 Bambus- und 400 Kakteenarten auf über 1 km² angepflanzt sind. Hier haben wir zwischen drin immer mal einen Führer gehabt, der uns das ein oder andere erklärt. Mir leider nicht, dass die wunderschöne herzförmige Nussschale, die ich gerade possierlich für Anja ins Bild halte, ganz biestige mit Wiederhacken versehenen Nadeln hat. Schön sehen meine mit winzigen Stacheln versehenen Finger jetzt aus und es fühlt sich auch ebenso schmerzhaft an - grrrr. Nachdem mich Uwe beschwichtigt, dass ich keine Not-OP wegen den Dingern brauche, machen wir uns auf den Rückweg nach Cienfuegos. Hier lassen wir den Tag auf der Dachterrasse des Top-Hotels “La Union“ mit Blick auf den Parque Central Jose Marti ausklingen.

Sa hatte ich dann die Nadeln in den Fingern....grrrrr

Sa hatte ich dann die Nadeln in den Fingern....grrrrr

An der westlichsten Spitze von Cienfuegos haben wir nach einem Spaziergang noch einen Friedhof der Kuscheltiere gefunden. Hier hat es sowas von gestunken!

An der westlichsten Spitze von Cienfuegos haben wir nach einem Spaziergang noch einen Friedhof der Kuscheltiere gefunden. Hier hat es sowas von gestunken!

© Eike Jahn, 2019
Du bist hier : Startseite Karibik Kuba Kuba-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Backpacker-reise von Panama > Costa Rica > Mexiko > Guatemala > Cuba und wieder zurück nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: 23.11.2018
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 16.02.2019
Reiseziele: Panama
Costa Rica
Mexiko
Guatemala
Kuba
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors