Perigord Noir - Bastiden - Kirchen - Gänse, Enten und Walnüsse

Reisezeit: September / Oktober 2008  |  von Herbert S.

Golf und Gourmetquellen

Mo 06.10.08 - 10. Reisetag
Heute wird es heiß, sagt der Wetterbericht und hat Recht. Um 11.30 Uhr haben wir Startzeit auf Golf de Lolivarie (www.golfdelolivarie.com) - 60 € couple.

Golf de Lolivarie

Golf de Lolivarie

Die Fairways sind tatsächlich lang, ich spiele ganz schlecht mit den Hölzer, habe allerdings z.T. tolle Annäherungsschläge. Fast alle 3m-Puts loche ich ein und so komme ich tatsächlich auf 40 Stablefordpunkte, obwohl ich mehrere Streicher hatte (3 Bälle verloren).

Verlustträchtige Wasserhindernisse

Verlustträchtige Wasserhindernisse

Gegen 15.00 Uhr genehmigen wir uns das obligatorische Bier und dann suchen wir noch die Filature de Belvès auf, von der unser Vermieter gesprochen hat. Sie ist inzwischen mit neuem Dach versehen und soll von der Gemeinde als Veranstaltungsort genutzt werden, wobei die z.T. arg verstaubten Textilmaschinen als Dekoration stehen bleiben sollen.
.

Filature de Belvès

Filature de Belvès

Nach unser 'Heimkehr' wollen wir mit unserem Vermieter einige seiner Gourmetquellen besuchen: Zunächst fahren wir eine Ferme in Nobirat an, von der wir einige Dosen (90€) (u.a. einen gefüllten Entenhals) kaufen. Ferme Serge Vielmont, 24250 St. Martial de Nabirat - Tel. 05 53 29 40 82

bei Pierre Pons

bei Pierre Pons

Danach geht es zu Pierre Pons - 24250 Saint artiol de Nobirat - 05 53 284965. Ein tolles Gespräch über die vergangenen Zeiten entwickelt sich, wir kaufen 24 Flaschen Bergerac à 5€ (rot und rosé) und müssen zum Abschied einen großen Schnaps trinken.
Zu Hause gibt es dann die vorgestern erstandenen Merguez mit Kartoffeln

© Herbert S., 2009
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Golf und Gourmetquellen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir hatten schon lange mal wieder vor, an die Dordogne zu fahren. 1993 waren das letzte Mal dort. Ein Haus bei Domme für zwei Wochen als feste Bleibe und die Tatsache, dass wir mit dem Wagen fahren, ermöglichte uns diverse Gourmetmitbringsel und ein wenig Golfspielen mit eigenem Equipment.
Details:
Aufbruch: 27.09.2008
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 11.10.2008
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors