AndamanTour

Reisezeit: Januar - März 2010  |  von Armin Hauke

Kao Lak

Weiter gehts, nach einer unertraeglichen schwuelen nacht in Ranong haben wir eine kleine reiseaenderung vorgenommen. Eigentlich wollten wir den Kao Sok Nationalpark 2 oder 3 tage erkunden, doch irgendwie zieht es uns ins Wasser. Haben somit den nationalpark links liegen gelassen und mit dem Bus fuer 150 Bath in 2 einhalb stunden nach Kao Lak gefahren. In der groessten mittagshitze mit gefuehlten 40 grad bin ich in das naechste tourist info rein und nach 2 telefonaten bekamen wir ein zimmer. In einer wunderbaren,von Kokospalmen gesaeumten mit pool versehenen Anlage quartieren wir uns nun fuer die naechsten ??? tage ein. Fuer 700Bath die nacht in dieser umgebung mit pool ist einfach unglaublich.Die anlage heisst PHUKKAOLAK und ist nur waermstens zu empfehlen.Haben auch zimmer mit aircon fuer 1000Bth
aber wer will schon krank werden. Also,auspacken,ab in den pool und erstmal den staub der letzten tage aus der poren kriechen lassen

Unser Bungalow

Unser Bungalow

© Armin Hauke, 2010
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Kao Lak
Die Reise
 
Worum geht's?:
Heute sind es nur noch 25 Tage bis zur Abreise ;) Wir haben vor von Bangkok aus mit dem Bus bis nach KohLipe zu reisen.Wir werden alle interresierten auf dem Laufenden halten ;) Bis dann Armin*Jürgen
Details:
Aufbruch: 30.01.2010
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 05.03.2010
Reiseziele: Thailand
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Armin Hauke berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.