Steve and Caro in Malaysia

Reisezeit: Dezember 2010 - Januar 2011  |  von Steve Radics

Tauchen essen schlafen tauchen essen schlafen

Ein leben unter wasser

Na hallllllllo blub blub blub, waren die letzten zwei Tage auch wieder, wie soll's auch anders sein, unter Wasser. Haben heute unseren 17 Tauchgang abgeschlossen und sind immernoch wahnsinnig begeistert. Eine Welt in der man schwerelos dahin gleitet und mit den Tieren eins wird. Nie hätten wir uns das so vorgestellt. Man kann in jede erdenkliche Richtung schwimmen und kopfüber punktgenau über einer nacktschnecke stehen bleiben und die überwältigenden Farben dieser wunderbaren Tiere beobachten. Wir machen jeden Tag zwischen 3 und 4 Tauchgänge und jedesmal ist es ein neues unvergessliches Abenteuer. Absolutes Highlight heute war, ein pygmänseehorse. Größe so ca. 3-5 mm sehr schwer zu entdecken. Aber dank unserer divemaster können wir auch die kleinsten und unscheinbarsten Wesen bestaunen. Wir haben von Simon einem sehr erfahrenen divemaster und freund eine cd geschenkt bekommen mit Bildern darauf, die er von uns unter wasser geschossen hat. Er opferte dafür seinen freien Tag, danke Simon . Nun gut wir sehen uns ja bald bis dahin selamat siang

© Steve Radics, 2010
Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Tauchen essen schlafen tauchen essen schlafen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Kuala Lumpur..........Kuantan..........Mersing..........Tioman Island.........Singapore..........Kuala Lumpur.........Tawau.......Semporna bei Tino.........Rückflug ins kalte Germany ( vielleicht )
Details:
Aufbruch: 08.12.2010
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 19.01.2011
Reiseziele: Malaysia
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Steve Radics berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.