Jakobsweg 2012 - Caminho Portuges

Reisezeit: März 2012  |  von Uschi Agboka

19. Tag Finisterre – Santiago de Compostela

Finisterre - Santiago de Compostela

Sonntag, 25. März 2012 - 19. Tag
Finisterre - Santiago de Compostela - mit dem Bus

Gegen 8 Uhr stand ich auf, die anderen schliefen noch alle. Sie hatten ihre innere Uhr noch nicht umgestellt. Um 8.30 Uhr verliess ich mit Dermont die Herberge. Wir besuchten eine Bar, um Kaffee zu trinken. Noch ein letzter Strandbummel und dann nahm ich Abschied von dem schönen Ort Finisterre. Pünktlich um 11.45 Uhr fuhr der Bus Richtung Santiago ab. Leider dauerte die Busfahrt über 3 Stunden, denn der Bus nahm die Strecke über Noja. Doch wir wurden mit einer wunderschönen Tour an der galicischen Küste entschädigt. Um 15.30 Uhr waren wir dann endlich in der Pension Casa Felisa. Nach dem Duschen, Socken waschen und Relaxen ging ich gegen 18.30 Uhr Richtung Plaza del Obradoiro. Hier schrieb ich bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad meinen Bericht. Um 19.30 Uhr traf ich wieder mit Dermont zusammen. In einem Einheimischen-Lokal haben wir ein gutes 3-Gänge-Menü mit Wein für 12 € verspeist. Um 21 Uhr war ich zurück in der Pension. Leider war es in der Nacht sehr laut und ich konnte lange nicht einschlafen.

© Uschi Agboka, 2012
Du bist hier : Startseite Europa Spanien 19. Tag Finisterre – Santiago de Compostela
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bericht nach den Tagebuchaufzeichnungen meines Mannes Rolf, von Porto nach Santiago de Com-postela, 7. bis 27. März 2012. Wer Interesse hat, der schaue sich die Diashow auf Rolfs Seite an - www.harley-rolf.de - das macht Spaß und bietet viele Infos!
Details:
Aufbruch: 07.03.2012
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 27.03.2012
Reiseziele: Portugal
Spanien
Der Autor
 
Uschi Agboka berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors