Hongkong und Thailand - diesmal ausgiebig

Reisezeit: Januar / Februar 2014  |  von Stefan Böhm

Ein Jahr später - Ende der Reise als Kurzfassung: Zum Schluß noch einmal zwei Nächte in Bangkok

Der letzte Tag meines Urlaubs bevor ich nach Istanbul fliegen soll und es geht mir so schlecht, dass Michael darauf besteht, mit mir ins Krankenhaus zu gehen. Das. BNH Hospital befindet sich nur wenige hundert Meter von uns entfernt, sieht ziemlich edel aus und hat wohl einen sher guten Ruf. Der Arzt, der mich untersucht ist ein Inder, der deutsch spricht. Der stellt dann die akute Bronchitis fest und verschreibt mir unter anderem Antibiotika.
Gestern Abend waren wir noch im Landmark Hotel in der Sukhumvit zum Abendessen. Nachdem ich in der Sukhumvit einen Termin bei meinem Schneider Tom hatte, hat sich das angeboten. Der Rib Room & Grill im obersten Stockwerk bietet neben toller Aussicht noch tollere Steaks. Die kosten allerdings auch richtig teueres Geld. Gut nur, dass Michael eine Mitgliederkarte hat, die unsere Preise auf die hälftge reduziert hat.

Heute war ich dann noch einmal bei Toms Fashion und habe meine Sachen abgeholt. Am ABend waren wir in einer Bar / Restaurant direkt am Mekong. Eine tolle Lokation mit guten Essen, das mir aber heute abend nicht schmecken wollte. Nach der hälfte konnte ich nichts mehr essen und als wir nach einem Abstecher in einer weiteren tollen Hotelbar wieder zu Hause waren, ist alles wieder raus gekommen. Ich habe es gerade noch in die Küche zum Spülbecken geschafft. Nachts habe ich dann noch einmal rennen müssen, aber das muss irgednwie der Tiefpunkt gewesen sein.

© Stefan Böhm, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Zum Schluß noch einmal zwei Nächte in Bangkok
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es ist soweit, meine jährliche Reise für 2014 steht an. Dieses mal geht es erst nach Hongkong, von dort mit der Fähre nach Macau und von Macau mit Air Asia nach Chinag Mai in Nordthailand. Hier in Nordthailand habe ich vor etwa 4 Wochen lang kleinere Städtchen wie Mae Hong Son, Lampang, Prae, und andere im Isan zu besuchen. Am Ende geht es dann noch nach Bangkok mit kurzem Abstecher nach Hua Hin. Auf dem Heimweg werde ich dann schon traditionelll drei Tage Stop in Istanbul einlegen.
Details:
Aufbruch: 16.01.2014
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 27.02.2014
Reiseziele: Thailand
Hongkong
Macau
Der Autor
 
Stefan Böhm berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors