Afrika/Australien/Asien Trip Nr. 3

Reisezeit: August 2014 - Januar 2015  |  von Manu R.

Südafrika Kapstadt

Kapstadt

Nachdem wir uns in Südafrika und seinen Gegebenheiten eingelebt haben, mussten wir unser Guesthouse leider Richtung Kapstadt verlassen. Gern wären wir noch länger geblieben, aber wir hatten nur einen kurzen Stopp geplant. Südafrika stand eigentlich nicht auf unserer Agenda.

Auf der Rückfahrt hielten wir in Sumerset West an, um dort in einer Aufzuchtstation "Cheetahs" ( Geparden ) zu besuchen.

Dort konnte man sich die putzigen Tierchen mal aus der Nähe anschauen.

Süß, aber leider konnten wir sie nicht knuddeln wir wir wollten

Süß, aber leider konnten wir sie nicht knuddeln wir wir wollten

Am Kopf krabbeln und Schwanz ziehen war verboten -   so der richtige Knuddelspaß war es dann doch nicht!!!!

Am Kopf krabbeln und Schwanz ziehen war verboten - so der richtige Knuddelspaß war es dann doch nicht!!!!

Nach ca. einer Stunde Aufenthalt , ging es für uns weiter nach Kapstadt hinein. Leider hatten wir mit dem Wetter heute nicht so viel Glück, wie gestern. Es war sehr bewölkt und der sonst so imposant aussehende Tafelberg hatte heute nicht nur die berühmte Tafeldecke auf dem Plateau. Nein er hatte sich in einen ganzen (Wolken-)mantel gehüllt. Es war gar nix von ihm zu sehen.

So.....da wäre eigentlich der Tafelberg zu sehen

So.....da wäre eigentlich der Tafelberg zu sehen

Was solls. Sind dann noch ein wenig mit unserem Auto an der Küste von Kapstadt entlang gedüst und waren erstaunt, an wieviele Plätze wir uns noch erinnern konnten.

Camps Bay

Camps Bay

Die schöne Küstenstraße

Die schöne Küstenstraße

Und natürlich das WM Stadion von 2010! Das gab es bei unserem letzten Besuch noch nicht!

Und natürlich das WM Stadion von 2010! Das gab es bei unserem letzten Besuch noch nicht!

Trotz der Bewölkung hat uns die Stadt wieder super gefallen. Sie ist recht übersichtlich und leicht zu erkunden. Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal hier.

Unser Auto haben wir dann am frühen Abend in der Stadt abgegeben. Sind dann noch ein wenig spazieren gegangen und haben uns dann auf den morgigen Tag vorbereitet.

Morgen geht unser Trip erst richtig los. Die bisherigen Spots waren nur so zum Eingewöhnen. Morgen startet unser Trip Nr. 3 im Jahre 2014- lange mussten wir darauf warten!!!!

Die erste Etappe wird uns über Südafrika nach Namibia, Botswana und Simbabwe zu den Victoria Fällen führen. Bis bald.

© Manu R., 2015
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika Kapstadt
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es geht mal wieder los!!!!Nachdem wir eine Weile zu Hause waren, hat das Fernweh uns wieder gepackt, haben eine Auszeit bei unserem Arbeitgeber beantragt und haben unsere Route geplant.
Details:
Aufbruch: 27.08.2014
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 27.01.2015
Reiseziele: Deutschland
Großbritannien
Südafrika
Namibia
Botsuana
Simbabwe
Mauritius
Australien
Neuseeland
Taiwan
Vietnam
Thailand
Myanmar
Singapur
Indonesien
Indien
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Manu R. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors