Mit dem Mietmobil in den Süden

Reisezeit: Mai / Juni 2015  |  von U+F Stakelies

Schloss Neuschwanstein, 01.06.15

auf gehts zu König Ludwig II

Wenn doch schon so gut wie alle Japaner hier waren und jährlich 1,3 Mio. Besucher, d.h. 3.600 am Tag hier vorbeischauen, dann müssen wir es ihnen gleich tun....!
Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet.
Beim Tode des Königs in der Nähe von Schloss Berg am 13. Juni 1886 war Neuschwanstein noch nicht fertiggestellt. Ludwig II. wollte das Schloss niemals der Öffentlichkeit zugänglich machen, aber schon sechs Wochen nach seinem Tod wurde es für Besucher geöffnet.

ein schöner Spaziergang, die "Fußlahmen und Alten" könnens bequemer...

ein schöner Spaziergang, die "Fußlahmen und Alten" könnens bequemer...

.... wie gemalt, nee schöner als gemalt...

.... wie gemalt, nee schöner als gemalt...

........ romantisch schön, schöner gehts nicht

........ romantisch schön, schöner gehts nicht

eine Natter, Ringelnatter, Würfelnatter oder Schlingnatter Jungtier,
jung und neugierig die kleene, aber alle ungefährlich..., auch als Große!!

eine Natter, Ringelnatter, Würfelnatter oder Schlingnatter Jungtier,
jung und neugierig die kleene, aber alle ungefährlich..., auch als Große!!

© U+F Stakelies, 2015
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Schloss Neuschwanstein, 01.06.15
Die Reise
 
Worum geht's?:
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur, Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise! Wilhelm Busch (1832 - 1908) Unsere erste Reise mit einem Wohnmobil; wir wollen testen, ob das mobile Touren für uns eine geeignete Variante ist, wenn wir zukünftig mehr Freizeit und Reisezeit haben.
Details:
Aufbruch: 15.05.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 05.06.2015
Reiseziele: Frankreich
Deutschland
Schweiz
Der Autor
 
U+F Stakelies berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors