Südfrankreich

Reisezeit: September / Oktober 2017  |  von Anett Schmidt

Valras Plage

Heute gings wieder an den Strand. Vom Parkplatz hatten wir einen ca. 10 minütigen Fußweg. Es ist für mich immer so toll, durch die Dünen zu gehen und dann stehst du plötzlich im Freien, vor dir das riesige Meer, so viel Platz.... Super Sandstrand, überall Muscheln zum sammeln. Das Wasser war kalt, reichte nur für die Füße. Ein paar mutige gab es aber. Es waren Nackte und textile neben Anglern am Strand.

immer dem Trampelpfad nach.

immer dem Trampelpfad nach.

Und Nettes Ausbeute

Und Nettes Ausbeute

ein paar Bilder noch von unserem täglichen Heimweg

ein paar Bilder noch von unserem täglichen Heimweg

© Anett Schmidt, 2017
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Valras Plage
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach Languedoc-Roussillon mit dem Auto, Wir werden uns die Landschaften ansehen, Schlösser und Burgen, Meer und Berge, Flüsse und Schluchten
Details:
Aufbruch: 15.09.2017
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 01.10.2017
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Anett Schmidt berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors