Südfrankreich

Reisezeit: September / Oktober 2017  |  von Anett Schmidt

Gorges d' Heric

Heute früh bei strahlenden Sonnenschein sind wir noch mal nach Mons-la-Trivalle gefahren . Kein Eintritt und keine Parkgebühren. Sonst wohl 3,50€ aber die Schranke war offen. Bis ganz nach oben waren wir nicht. Nirgendwo stand eine Entfernung dran. Und dann immer bergauf. zwar sanft aber trotzdem. Und zurück muß man ja auch noch.

runter zum parken und dann hoch in die Schlucht.

runter zum parken und dann hoch in die Schlucht.

© Anett Schmidt, 2017
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Gorges d' Heric
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach Languedoc-Roussillon mit dem Auto, Wir werden uns die Landschaften ansehen, Schlösser und Burgen, Meer und Berge, Flüsse und Schluchten
Details:
Aufbruch: 15.09.2017
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 01.10.2017
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Anett Schmidt berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors