Herbstreisen 2020 individuell

Reisezeit: September 2020  |  von Evi aus Tirol

Osttirol und Kärnten: von Lienz nach Sachsenburg

15.09.2020

Früh aufstehen ohne Wecker funktioniert bei uns nicht und so starteten wir nach einem ausgiebigen Frühstück erst so um halb elf. Der Drauradweg (beschildert mit R1) führte durch die Flussauen und einer bäuerlichen Landschaft. In Oberdrauburg kehrten wir kurz auf einen Espresso ein und in Greifenburg direkt an der Straße zum Weissensee auf eine kleine Marend mit Bierchen. Das urige Gasthaus Wulz hat auch einen Shop mit 1000 Biersorten aus aller Welt. Wir genossen hier die Rast in der warmen Sonne etwas zu lange, sodass wir erst um ca 18.00 h in Sachsenburg ankamen. Die Fahrt dorthin war aber noch ein Augenerlebnis. Das Grün der Wiesen leuchtete in der Sonne wie die Reisfelder in Bali und wir radelten entspannt und alleine in den Abend hinein. Etappenlänge heute insgesamt ca. 65 km.

die Drau am Kärntner Tor

die Drau am Kärntner Tor

"Grenzübertritt" von Osttirol nach Kärnten

"Grenzübertritt" von Osttirol nach Kärnten

Gasthaus Wulz

Gasthaus Wulz

Vogelbeerbäume

Vogelbeerbäume

Unterwegs hatten wir noch ein Zimmer im Gasthof Lampersberger reserviert. Das war ein altes Gemäuer mit sehr herzlichen Wirtsleuten. Unser sehr schön renoviertes Zimmer war eine ehemalige Backstube. Das Essen schmeckte uns hier auch sehr gut und der Wirt spendierte danach ein Verdauerle - Grappa für mich und Obstler für Manni!

Guten Morgen in Sachsenburg

Guten Morgen in Sachsenburg

Sachsenburg ist ein schönes, altes Städtchen

Sachsenburg ist ein schönes, altes Städtchen

© Evi aus Tirol, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Österreich von Lienz nach Sachsenburg
Die Reise
 
Worum geht's?:
2020 ein Jahr anders wie die vergangenen – Corona hats verändert! Die Reisepläne vom Anfang des Jahres sind verworfen und storniert, aber endlich können neue geschmiedet werden.
Details:
Aufbruch: 08.09.2020
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 28.09.2020
Reiseziele: Italien
Österreich
Der Autor
 
Evi aus Tirol berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors