MOSKAU - PEKING 2009

Russland-Reisebericht  |  Reisezeit: Juli / August 2009  |  von Roland Bässler

Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es zuerst von Moskau (RUSSLAND) nach Irkutsk (Sibirien), dann mit Bahn, Schiff und Bus eine Woche "rund" um und auf dem Baikalsee, bis nach Ulan Ude. Die Reise führt weiter mit der Transmongolischen Eisenbahn durch die Wüste Gobi bis Ulan Bator (MONGOLEI) und dann nach Peking (Beijing)(CHINA). Ein Abstecher nach Nordchina, nach Harbin und Yabuli, wird geplant.

Das Projekt

Die klassische Transsibirische Eisenbahn (kurz Transsib) führt von Moskau durch Sibirien bis nach Wladiwostok. Fast an jedem zweiten Tag verlässt der legendäre Zug Nr. 2, der Rossia, den Jaroslawler Bahnhof in Moskau, um 7 Tage später nach 9296 Kilometern Wladiwostok und damit das Japanische Meer zu erreichen.
Weitere oft gereiste Strecken, die auch unter dem Namen Transsib bekannt sind, sind die Trans-Mandschurische und die Trans-Mongolische Eisenbahn, welche beide in Peking enden.

Als Transmongolische Eisenbahn bezeichnet man die quer durch die Mongolei führende Bahnlinie - von Ulan-Ude über Nauschki (Russland)weiter nach Ulan Bator und Eren Hot (Grenz- und Spurwechselbahnhof in China) nach Jining (VR China und Peking. Die Bahnlinie wurde von 1949 bis 1961 errichtet. In der Mongolei ist sie meistens eingleisig, in China zweigleisig. Die Spurweite beträgt von Nauschki bis Ereen 1524 mm, ab Eren bis Jining 1435 mm. Der chinesische Abschnitt wurde nach 1965 auf Normalspur umgebaut und verlor somit seine Bedeutung für den Transitverkehr. Die Transmongolische Eisenbahn ist die kürzeste Verbindung von Moskau nach Peking.

Ich habe die Route von Moskau über Irkutsk, Ulan Ude und Ulan Bator nach Peking gewählt.

Route Transsib Moskau - Wladiwostok 9.297 km

Route Transmongol Moskau - Peking 7.865 km
Km 0 Moskau
Km 282 Jaroslaw
Km 1.434 Perm
Km 1.777 Grenze Europa - Asien
Km 1.815 Jekaterinenburg
Km 2.715 Omsk
Km 3.343 Novosibirsk
Km 4.104 Krasnojarsk
Km 5.191 Irkutsk
Km 5.647 Ulan Ude

Km 8.531 Chaborowsk
Km 9.297 Wladiwostok

Km 5.647 Ulan Ude
Km 6.304 Ulan Bator
Km 7.483 Datong
Km 7.865 Peking

© Roland Bässler, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Russland Russland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: Juli 2009
Dauer: circa 5 Wochen
Heimkehr: August 2009
Reiseziele: Russland / Russische Föderation
Mongolei
China
Der Autor
 
Roland Bässler berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.