Vietnam - im Land der Drachen Vol.2

Reisezeit: August / September 2016  |  von Kathrin B.

Kaffee - Kommunismus - Kaleidoskop von Landschaften und Leuten. Vietnam ist eine Reise wert! Wir sind Wiederholungstäter und haben den Norden bereits 2014 bereist.

5 gute Gründe für Vietnam als Top-Reiseziel

  • Land und Leute bestechen durch unglaubliche Schönheit bzw. ECHTE Freundlichkeit

  • Durch ihre zurückhaltende Art erlebt man selten nerviges, nicht enden wollendes "Angequatschtwerden"

  • Vietnamesen achten sehr auf Kochhygiene, arbeiten meist mit Trinkwasser - Genuss von Smoothies, Eiskaffee, frischen Kräutern für uns Europäer ohne Reue

  • Vietnam ist nicht so überrannt von Rucksack- und v.a. Pauschaltouristen wie einige andere SOA-Länder (z.B. Thailand). Die Ausnahme bildet ganz klar Nha Trang (Russen + Chinesen in Scharen)

  • Ihr Aufbruchswille, ihre Betriebsamkeit und ihre manchmal "deutsche" Beharrlichkeit/Entschlossenheit sind fantastisch

Ca phe fhin - übersetzt sozusagen Kaffeegeschirr oder Kaffeefilter.

Ca phe fhin - übersetzt sozusagen Kaffeegeschirr oder Kaffeefilter.

© Kathrin B., 2016
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam 5 gute Gründe für Vietnam als Top-Reiseziel
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 08.08.2016
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 06.09.2016
Reiseziele: Vietnam
Vereinigte Arabische Emirate
Kambodscha
Der Autor
 
Kathrin B. berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors