Vietnam - im Land der Drachen Vol.2

Reisezeit: August / September 2016  |  von Kathrin B.

Part II: Mekong-Delta, Kambodscha und Phu Quoc: Phu Quoc - "Insel der 99 Berge"

What to expect:

  • Phu Quoc ist im Südwesten Vietnams direkt im Golf von Thailand

  • größte vietnamesische Insel: 48km lang und 19km breit (breitester Punkt)

  • Phu Quoc war ehemals eine Gefängnisinsel; gebaut nach dem 2. Weltkrieg diente es im Vietnamkrieg, um Widerstandskämpfer zu beugen

  • zweidrittel der Inselfläche besteht aus geschütztem Naturpark

  • Duong Dong ist mit 60.000 Einwohnern die größte/einzige Stadt

  • es leben ca. 110.000 Menschen auf der Insel; meist vom Tourismus, Fischfang, Herstellung von Fischsoße und Anbau von Pfeffer

  • Highlights : Strand, Naturpark, Besichtigung von Pfefferplantagen, Fischsaucenfabrik, Phu Quoc Coconut Tree Prison museum

  • bis 2020 will die vietnamesische Regierung Phu Quoc zu so etwas wie Thailands Phuket machen

Phu Quoc - "Fuck what?": Ankunft mit der Fähre von Ha Tien

Mit der Superdong-Fähre geht's für 10€ (pro Person) von Ha Tien in 90 min auf die Insel. Es ist nicht viel los und wir suchen uns unseren Platz auf der Fähre trotz Reservierung selber.
Auf Phu Quoc regnet es und weil wir vergessen haben dem Resort eine Nachricht zu schreiben, nehmen wir für nochmal 10€ mit Hilfe eines netten Taxifahrers reiß aus von den nervigen Minivan/Taxifahrern, die alle um unsere Gunst buhlen.
Endlich im Mango Bay Resort bin ich - schon allein wegen meiner starken Erkältung - dankbar für den Luxus, den wir uns nun für vier Tage gönnen

Etwas bewölkt,  aber das Restaurant unglaublich nah an der Brandung!

Etwas bewölkt, aber das Restaurant unglaublich nah an der Brandung!

Unsere Terrasse für die nächsten drei Tage mit chill-out Lounge - natürlich mit Blick auf's Meer

Unsere Terrasse für die nächsten drei Tage mit chill-out Lounge - natürlich mit Blick auf's Meer

Unser outdoor Badezimmer mit Garten

Unser outdoor Badezimmer mit Garten

A typical day in paradise:

  • breakfast at 9

  • after breakfast talking to people we don't know, but they seem to be nice

  • a short swim in the sea

  • relaxing with a massage

  • getting my nails painted

  • lunch with squid, vegetables and a mango shake

  • going to the beach again

  • having dinner next to the sea

  • enjoying the evening with white wine, Monopoly & Eddie

Man(n) arbeitet auch im Urlaub! Als webmaster hat man aber coole Arbeitsplatzbedingungen.

Man(n) arbeitet auch im Urlaub! Als webmaster hat man aber coole Arbeitsplatzbedingungen.

"Kreaturen" der Insel :)

Ein paar Gesellen, die man hier so sieht:

Extrem umweltfreundliches,  chemie-freies Antimückenmittel - darf ich vorstellen "Arlon"; unser Gecko

Extrem umweltfreundliches, chemie-freies Antimückenmittel - darf ich vorstellen "Arlon"; unser Gecko

Anfliegen -  Aufsetzen -  Ansaugen

Anfliegen - Aufsetzen - Ansaugen

100(0)füssler

100(0)füssler

Mimosa strigillosa - "sunshine"  Mimose

Mimosa strigillosa - "sunshine" Mimose

© Kathrin B., 2016
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Phu Quoc - "Insel der 99 Berge"
Die Reise
 
Worum geht's?:
Kaffee - Kommunismus - Kaleidoskop von Landschaften und Leuten. Vietnam ist eine Reise wert! Wir sind Wiederholungstäter und haben den Norden bereits 2014 bereist.
Details:
Aufbruch: 08.08.2016
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 06.09.2016
Reiseziele: Vietnam
Vereinigte Arabische Emirate
Kambodscha
Der Autor
 
Kathrin B. berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors