Von Cordoba Argentinien nach Chile bis Feuerland die Küste rauf bis Brasilien

Reisezeit: Januar - März 2010  |  von Gerardo Gueldner

Das Finale die endlose gerade nach Cordoba

3.3.10 Nach Cordoba von hier eine bekannte Strecke, als ich von Deutschland anreisste.

Es war schon gut das ich in Parana übernachtete. Laut Wetterbericht sollte es auch heute noch Regnen, aber davon keine Spur. Leider hatte ich vorsorglich mein Regenkombi angezogen und bin dann die letzten 370 Km so bei schönsten Sonnewetter gefahren.
Habe nochmals meine Reifen in Augenschein genommen und beschloß dann mit diese langsam weiter zu fahren. Hinten konnte man schon deutlich die Stahldrähte sehen.
Die Fahrte hatte nichts aufregendes ausser dem Unterwassertunnel am Parana Fluß zwischen den Städten Parana und Santa Fe.
Weiterhin waren 2 LKWs auf der Strecke geblieben, einer mit Anhänger im Graben und ein weiterer hat sich überschlagen und lag mit alle vier Reifen in der Luft. Bilder habe ich auf dieser Strecke keine mehr gemacht.

Meine Reifen haben gehalten und so gegen 16: 30 Uhr bin ich in Villa Carlos Paz angekommen. Die Stadt war wie leer gefegt. Wie es bei mir üblich ist, bin ich erst zu meinem Stammplatz und bestellte mir ein Cinzano mit Fernet und Soda.
Da erfuhr ich weshalb kaum Menschen zu sehen waren. Im Fernsehen lief aus München, das Spiel Argentinien Deutschland.
In der Halbzeit bin ich dann nach Hause gefahren.

Fazit

KM:14150 Km gefaren.
Länder: Argentinien Chile Uruguay und teilweise Brasilien bereist.
Gefahrsituationen: mehrmals wg. argentinische Autofahrer,Schotterpiste, 2 mal selber verursacht davon 1 mal sehr Lebensgefährlich in der früh an der Leitplanke auf Kiess ins schleudern gekommen.
Schaden: 2 mal Bodenkontakt ohne Schaden, nach 5000 Km blinkt die ABS Anzeige,ABS ausgefallen.Motorschutzplatte musste nach aufprall im Bach entfernt werden.2 mal Platten am hinteren Reifen. Beide Reifen 600 Km vor Cordoba deutlich abgefahren und müßen erneuert werden.
KM Stand am Motorrad 36250, davon 3500 Km in Europa,12300 Km Europa nach Argentinien, 14000 Km zu dieser Reise, ca. 4000 vor dem Kauf.

© Gerardo Gueldner, 2008
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Das Finale die endlose gerade nach Cordoba
Die Reise
 
Worum geht's?:
Weitere Etappe dieser Motorradreise führt über La Rioja, San Juan, Mendoza, Chile, Patagonien bis Feuerland zurück über die argentinische Küste bis nach Camboriu Brasilien
Details:
Aufbruch: 21.01.2010
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 04.03.2010
Reiseziele: Argentinien
Chile
Uganda
Uruguay
Brasilien
Der Autor
 
Gerardo Gueldner berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors