mit dem Womo nach Plitvice/ Kroatien

Reisezeit: September / Oktober 2009  |  von Gustav Vennmann

Geplant ist ein Reisebericht über eine Womo-Tour zu den Plitvicer Seen in Kroatien. Die voraussichtlichen Zwischenstationen sind Würzburg, Nürnberg, Regensburg, Linz/A (berufliche Tagung) Ptuj/Slo, Zagreb, Plitvice und je nach Restzeit die kroatische Küste.

Vorfreude ist schon halb Urlaub

Meine "Bessere Hälfte" und ich, wir können endlich, nach vielen Jahren Kindereziehung, wieder mal alleine los. Damit das neue Reisefeeling auch ausgekostet werden kann, haben wir uns ein 94er Wohnmobil(chen), HEKU 460 auf 1,9l Ducato Saugdiesel gekauft.

Doch wohin soll die erste Reise gehen?

Da ich im September zu einer beruflichen Tagung nach Linz eingeladen bin, möchten wir diese Gelegenheit mit unserem Urlaub verbinden.

Da mit einem 70PS-Womo Autobahnfahren nicht so prickelnd ist, sollen die Tagesetappen recht kurz bleiben. Einige deutsche Städte möchten wir auch noch näher kennenlernen, und so bietet die Anreise Gelegenheit dazu. Also stehen Würzburg, Nürnberg und Regensburg auf unsrer Liste. Im WWW wurde gegoogelt, Prospekte bei den Touristinformationen bestellt, in Map die Satelitenansicht bemüht und Reiseberichte verschlungen, letztlich stehen die ersten Etappen fest, sowie die Sehenswürdigkeiten, die wir gerne kennenlernen möchten.

Oh Vorfreude, ging es doch endlich los...

© Gustav Vennmann, 2009
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland: Vorfreude ist schon halb Urlaub
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 18.09.2009
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 09.10.2009
Reiseziele: Deutschland
Österreich
Slowenien
Kroatien
Der Autor
 
Gustav Vennmann berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.